Hikr » Alpin_Rise » Hikes » Appenzell [x]

Alpin_Rise » Reports (16)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Oct 20
Appenzell   T5+ I  
20 Oct 12
In der mittleren Alpsteinkette: Laibliweg, Nadlenspitz und Borsthalden
Die mittlere Alpsteinkette beinhaltet die wildesten und abgelegensten Gipfel in diesem Mikrokosmos. Daher sind die Zugänge auch immer mehr oder weniger lang; ich wähle heute den bequemsten Zugang von der Stauberenbergbahn aus. So ist man in weniger als einer Stunde in der Bolenwees, Eingangstor zu den grasigen Steilhängen und...
Published by Alpin_Rise 22 October 2012, 12h04 (Photos:1)
Jan 14
Appenzell   AD  
14 Jan 12
Vom Säntis über vier Pässe nach Wasserauen
Eine spannende Ski-Safari durch den Alpstein – mit alpinistischen Leckerbissen und traumhaften Pulverabfahrten Der Alpstein ist im Winter weit weniger bekannt als im Sommer. Neben den klassischen Säntisbabfahrten (Wagenlücke, bzw. Rotsteinpass) und dem Wildhauser Schafberg werden nur wenige Touren häufig gemacht. Dieses...
Published by Delta 17 January 2012, 09h04 (Photos:30)
Apr 16
Appenzell   T4+  
16 Apr 11
"Jägersteig" am Bogartenfirst
Es ist geschlagene 9 Monate her, seit ich das letze Mal im Alpstein unterwegs war. Zeit genug, um mit neuen (und alten, über-tragenen) Projekten schwanger zu gehen – nahe am Termin wären jetzt im April einige Skitourenprojekte, nur fehlt dazu die weisse Pracht im Schneearmen 2011... Es liegt in etwa so wenig Schnee, wie erst...
Published by Alpin_Rise 20 April 2011, 21h19 (Photos:16)
Jun 27
Appenzell   T6- V-  
27 Jun 10
Die grosse Freiheit (2140m) in der "Südwand"
Die Südwände der mittleren Alpsteinkette, sie klingen in des Kletterers Ohren: Fähnligipfel, Widderalpstöck, Hundstein, Fälentürme... und die Freiheit, welche man dort findet! An ihr ist besonders die klassische Südwandroute von Interesse: bei geringen Schwierigkeiten bietet sie doch eindrückliches Wandambiente; sie...
Published by Alpin_Rise 1 July 2010, 00h41 (Photos:32 | Comments:2)
Nov 20
Appenzell   T3  
20 Nov 09
Im Angesicht des Säntis: Auf die Petersalp und s'Spitzli
Heute gings ins Grüne, prosaischer ausgedrückt ins Blaue. Einen frühlingshaft warmen Novembertag nutze ich, um ohne grosse Pläne loszuziehen. Oft sind solche Touren die schönsten: Denn es gibt kein Ziel zu erreichen, keine Chance zu verpassen. Dabei entdeckte ich unerwartet einen Bahnhof, ganz in der Nähe der Schwägalp,...
Published by Alpin_Rise 24 November 2009, 00h33 (Photos:28 | Comments:4)
Aug 28
Appenzell   T3 VI  
28 Aug 09
"Westkante" am Filderchopf (1761m)
Als Filderchöpf bezeichnet man die angelehnten Felsfluchten unterhalb des Schäflers. Genau 6 Jahren ists her, als ich dort eine Route im steilen Kalk begehen konnte. Die klassische "Nordwand" führt durch guten Fels, ist alpin angehaucht und hat 7 Seillängen im 5. Grad mit einer 6er...
Published by Alpin_Rise 7 September 2009, 17h15 (Photos:7)
Appenzell   T6 AD- II  
28 Aug 09
Überschreitung Altenalptürm
Welch grandiose Unternehmung! Die Überschreitung der Altenalptürm -in grauer Vorzeit ein Klassiker gehobener Berggängerkunst- bietet luftigste Kletterei, saftiges Gras und brüchigen Fels à discrétion. Der seltenen Begehungen wegen liegt viel loses Gestein herum und man geniesst alpine Einsamkeit...
Published by ossi 2 September 2009, 08h15 (Photos:20 | Comments:9)
Jul 13
Appenzell   T6 III  
13 Jul 09
Alpsteinereien: Hängeten, Girenspitz NE und "Gross Band" am Säntis
Der Alpstein ist mein "Heimgebirge", nach dem grossen Geologen Albert Heim sogar "das schönste Gebirge der Welt." Jeder urteile selbst! Auf jeden Fall sind mir viele Wege und Winkel zwischen Urnäsch und Wildhaus ans Herz gewachsen. Ab und zu erwacht aber die Lust auf Neuland: sucht man logische Routen, die auf hikr noch nicht...
Published by Alpin_Rise 17 July 2009, 15h07 (Photos:24)
Feb 10
Appenzell   WT2  
10 Feb 08
Schneeschutour Spicher (1520m)
Die Nagelfluh-Hügel südlich der Schwägalp sind perfektes Gelände für Schneeschuh-Wanderungen. Etwas im Schatten des mächtigen Säntis gibts zahlreiche wilde Tobel, verwunschene Wälder und lauschige Gipfelchen. Lauschige Schneeschuhtour auf ausgetretenen Pfaden Nur führen alle Touren mitten durch das Waldreservat...
Published by Alpin_Rise 11 February 2008, 12h09 (Photos:9)
Oct 13
Appenzell   T5 I  
13 Oct 07
Fälenschafberg (2103m)
Ein unmittelbarer Nachbar der Faelentuerme ist etwas weiter östlich der Fälenschafberg. Wie die Fälentürme erhält auch dieser Gipfel sehr wenig Besuch, dennoch lohnt sich eine Besteigung ungemein. Mein bereits klassisches Abend“türchen“ - heute auf ein wenig begangenes Gipfel-Bijou Um 17.30 von der...
Published by Alpin_Rise 16 October 2007, 16h47 (Photos:12)
Oct 8
Appenzell   T4  
8 Oct 07
Fälentürm Westgipfel (2224m)
Die Fälentürme gehören zu den selten besteigenen Gipfeln im Alpstein. Bekannt sind sie vor allem in Kletterkreisen aufgrund ihrer plattigen Südwand aus bestem Schrattenkalk. Der westlichste, höchste Punkt der 3-gipflige Gruppe kann leicht bestiegen werden, die anderen Türme erfordern Kletterei. Schnelle Feierabendtour auf...
Published by Alpin_Rise 10 October 2007, 18h10 (Photos:3)
Dec 24
Appenzell   T1  
24 Dec 06
Gäbris (1251m)
Ein typischer Appenzeller Hügel: leicht erreichbar, kurzer Aufstieg und schöne Ausblicke zum Säntismassiv und über das Rheintal hinaus. Ein entspannter Spaziergang zu Heiligabend über dem Hochnebel. Von Trogen über die Wissegg am Skilift vorbei auf den bewaldeten "Hauptgipfel". Das...
Published by Alpin_Rise 29 December 2006, 17h09 (Photos:8)
Jun 18
Appenzell   T4  
18 Jun 06
Sämtis-Rundtour: Alp Sigel bis Hoher Kasten
Der Alpstein mit seinen langen Kämmen ist ein Dorado für Liebhaber ausgedehnter Grattouren. Beliebig viele Kombinationen sind vor allem im östlichen Teil möglich. Idyllische Bergseen, aussichtsreiche Grate, liebliche Alpen und viele Bergrestaurants locken auch entsprechend viele Touristen in diesen Teil des Alpsteins....
Published by Alpin_Rise 8 February 2007, 13h09 (Photos:10 | Comments:4)
Jun 14
Appenzell   T4 VI  
14 Jun 03
"Nordwand" am Filderchopf
Sturm und ein Meter Neuschnee Ende März - Zeit, um in der guten Stube die Kletterausrüstung zu inspizieren, Friends zu ölen, dem Kletterschufriedhof einen Besuch abzustatten... bereits vergessene Touren tauchen mit zerschliessenen Vibramsohlen wieder auf - hier in der Folge einige Klettertouren aus der Mottenkiste. Teil II....
Published by Alpin_Rise 26 March 2009, 10h08 (Photos:6)
Oct 9
Appenzell   6a  
9 Oct 02
Klettern an den Widderalpstöcken
Von den vielen Kletterausflügen 1997 - 2003: Der schöne Klettergarten am Wandfuss mit den Wasserrillen, Routen wie "Alains Wundernase", "Ohne Fleisch kein Preisch", beide 6a oder die Klassische "Neues Südplättli 5c" am Neuen Südplättli... oder die fantastische Zentrale Platte am Fähnligipfel mit Routen wie "Via...
Published by Alpin_Rise 23 January 2012, 17h43
Oct 4
Appenzell   6c  
4 Oct 99
Klettergarten Stifel (Bollenwees)
Im Alpstein gibts nur lange, alpine Routen - welch ein Irrtum. Unter anderem der Klettergarten Stifel wertet das Klettergebiet rund um den Fählensee deutlich auf. Hier warten wirklich tolle Routen, sei es am Zustiegstags, an einem Schlechtwettertag (einige Routen unter den Überhängen bleiben Trocken!) oder einfach, um nach der...
Published by Alpin_Rise 21 June 2010, 20h54