Hikr » Alpin_Rise » Hikes

Alpin_Rise » Reports (565)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Apr 24
Frutigland   D+  
24 Apr 15
Rundlauf auf Steg- und -Strubel: horn & wild!
Im Wildstrubelgebiet gibt's immer was zu holen. Diese Weisheit bewahrheitete sich auch Ende April 2015, denn die Bahnen auf die Engstligenalp fahren in der Regel bis Anfang Mai: die Chance für ÖV-Tagestouren ab Bern im Spätfrühling. Wir haben beschlossen, mal auf die Engstligen zu fahren und je nach Verhältnissen die...
Published by Alpin_Rise 4 May 2015, 11h33 (Photos:32)
Mar 8
Frutigland   D  
8 Mar 15
Gehrihorn
Beliebt sind sie, die Eckpunkte im Berner Oberland, Garanten für eine umfassende Ausicht: Niesen, Stockhorn,Niderhorn, Elsighorn - und Gehrihorn. Von Spiez wird das Horn seinem Namen mehr als gerecht; kaum zu glauben, dass dieser Zahn bis zum Gipfel mit Ski bestiegen werden kann. Dies gelang uns heute, selbst die letzten, um 40°...
Published by Alpin_Rise 22 March 2015, 12h45 (Photos:8)
Feb 18
Jungfraugebiet   AD+  
18 Feb 15
Schwärmen an der Schwalmere
Ein grosser Skitourenklassiker im Berner Oberland ist die Schwalmere. Nicht ganz zu unrecht, bietet der Gipfel doch alle Vorzüge einer zünftigen Tagestour: lauschiger Aussichtspunkt, Aufstieg durch lichten Wald, ein stilles Tal, exponierte Grate an Felszacken vorbei zu einem schönen Gpifelhang. Und eine steile Abfahrt, nicht...
Published by Alpin_Rise 19 February 2015, 12h04 (Photos:32)
Feb 12
Berner Voralpen   AD  
12 Feb 15
Powder habern am g(l)ustigen Spitz, pulvrig auf den blumigen Stein runter
Die Berge um den Gantrisch muss man als Skitourengebiet nicht mehr näher vorstellen - ausser mir, ich war bisher noch nie im Berner Hausskitourengebiet unerwegs. Der Einstand gelang gerade mit einer der ergiebigsten Touren, sie besticht mit einem geradezu grandiosen Verhältnis Aufstieg zu Abfahrt. Allerdings gilt es, gute...
Published by Alpin_Rise 19 February 2015, 11h38 (Photos:16)
Jan 6
Davos   PD  
6 Jan 15
Pulvriges Jo-Jo ins Chörbli
Unangetastet steht dieses Tourengebiet in meiner Gunst: die Gipfel, Tälchen und Übergänge zwischen Davos und Arosa sind wie für Skitouren geschaffen, wie diese Touren hier, da und dort belegen. Als Geheimtipp erweist sich nach wie vor der Einstieg mit den Schatzalpbahnen. Er zahlt sich wieder mal aus, auch finanziell:...
Published by Alpin_Rise 7 January 2015, 22h02 (Photos:16)
Jan 5
Prättigau   AD-  
5 Jan 15
Drei Hasen wagen sich auf ihr Flüeli
Eine komplette, dennoch kurze und leichte Skitour ist sie, jene aufs Hasenflüeli. Nach achthundert Metern schönen Nordhängen ragen unvermittelt jähe Felstürme aus dem grasigen Grat. Sind dies nun des Hasens Ohren oder gar die Zähne? Hasen-Anatomie hin oder her: Die leichte Kraxelei auf den Felsturm gibt der Tour die nötige...
Published by Alpin_Rise 7 January 2015, 21h54 (Photos:8)
Jan 2
Surselva   PD+  
2 Jan 15
Da do obe isch gfööhrli: (Fast) Piz Dado mit Ski
Der östliche Eckpunkt der Brigelser Hörner ist eine wundervolle Aussichtsloge mit ideal geneigten Südhängen. Verwunderlich, dass noch kein hikr den Gipfel mit Ski versucht hat und darüber berichtet hat. Bei unserem Versuch im Frühwinter 2015 hats mit dem Gipfel nicht ganz geklappt, Triebschneegeladene Gipfelgrate und ein...
Published by Alpin_Rise 7 January 2015, 21h36 (Photos:8)
Nov 21
Uri   AD+  
21 Nov 14
PazzolaTumsliRossbodenstockSaisoneröffnung!
Genau wie der Herr Bombo Tags zuvor - danke für die Infos und die Einladung, ein tiptop Spürli hast du da gelegt! Viel mehr gibts da nicht zu berichten. Darum hier vornehmlich ein Fotobericht, der die ausgezeichnetenVerhältnisse belegt: Massig Schnee Mitte November - die Grundlage für einen guten, langen Winter sind gelegt!...
Published by Alpin_Rise 24 November 2014, 12h37 (Photos:16)
Oct 26
Simmental   T5 5b  
26 Oct 14
Sandmeierrippe
Wunderbare Kletterei mit dem alten Mitstreiter - was für ein Herbsttag, vielen Dank! Route ein wahres Bijou, nebst Zustieg, Ambiente und Lage ist auch die Kletterei der überraschend gut, vor allem die 3. Seillänge überzeugt durchwegs. Leider ist die ganze Sache etwas kurz. Netter Gipfel, dieser gut besucht, geklettert...
Published by Alpin_Rise 3 November 2014, 17h05 (Photos:25)
Oct 19
Davos   T5 PD II  
19 Oct 14
Eine letzte Runde am Piz Radönt
Am letzten Sommerwochende der Saison 2014 legt sich der Atwybersommer mit einer Nullgradgrenze auf über 4000m nochmals kräftig ins Zeug. Ideal, um in die Höhe zu steigen, vielleicht das letzte Mal ohne Ski? Gefragt war ein Gipfelziel um 3000m, da auf dieser Höhe sonnseitig aller Schnee bereits wieder geschmolzen war. Wie...
Published by Alpin_Rise 25 October 2014, 17h47 (Photos:26)
Oct 5
Bregenzerwald-Gebirge   T4 V-  
5 Oct 14
Über die Zähne des Vorarlberger Löwen: Überschreitung der Löwenzähne
Warum nicht mal über die Grenze schielen? Die Kalktürme der Löwenzähne sind nur einen Katzensprung von Diepoldsau im St. Galler Rheintal entfernt. Verglichen mit dem Alpstein ist der Zustieg um einiges kürzer und in Sachen Felsqualität können die Löwenzähne problemlos mithalten - somit ein ideales Ziel für einen Sonntag...
Published by Alpin_Rise 13 October 2014, 15h33 (Photos:16)
Sep 29
Schwyz   T6 I  
29 Sep 14
Chilcherberge: die klassische T6-Überschreitung im Schnellzugstempo
Seit Ossi die Überschreitung der Chilchberge 2008 als erster hikr dokumentiert hat, ist die Tour zu einem regelrechten T6-Klassiker avanciert. Dies kann ich nur bestätigen: Das Wandeln auf den kirchturmhohen Firsten und die Graspassagen an den steilen "Dachschrägen" gehört sicher zum feinsten, was die Region zu bieten hat....
Published by Alpin_Rise 1 October 2014, 18h28 (Photos:16)
Sep 27
St.Gallen   T5+ III  
27 Sep 14
Neuer Klettergarten am Zwinglipass und freudig zum Tristen
Nach Überschreitung der Schafbergköpfe - ein grandioser Klassiker vergangener Tage - war nicht allen nach Abstieg in tiefe Täler zu Mute. Bemitleidenswert war da Ossi, der uns verliess. Umso mehr, wie eine wundervolle Abenstimmung und ein atemberaubender Sonnenuntergang zum Bleiben bewogen. Auf der Zwinglipasshütte wurden wir...
Published by Alpin_Rise 3 October 2014, 15h01 (Photos:16)
Sep 26
St.Gallen   T6 D IV  
26 Sep 14
Überschreitung Schafbergchöpf W-O bis aufs Jöchli
Mit TinaTurner und Alpin_Rise auf R(e)ise im Alpstein. Letztgenannter trägt sogar selbstlos den ganzen Tag das Brot im Rucksack mit: Jedem die Freunde, die er verdient... Die Schafbergchöpf wurden in jüngster Zeit ausschliesslich von der lokalen hikr-Prominenz überschritten, wobei an dieser Stelle Delta (in Begleitung des...
Published by ossi 1 October 2014, 07h32 (Photos:16 | Comments:3)
St.Gallen   T6 IV  
26 Sep 14
Überschreitung Schafbergchöpf und Jöchli Westrippe
Die Traverse der Schafbergköpfe hat seit der Begehung von Delta und Maveric wieder eine bescheidene Beliebtheit erlangt. In der Tat ist die Tour überaus lohnend und vor allem landschaftlich ein Leckerbissen. Ein langer Zustieg und der doch recht unzuverlässige Fels werden auch in Zukunft nicht viele Aspiranten anziehen: für...
Published by Alpin_Rise 22 October 2014, 16h33 (Photos:36 | Comments:4)
Sep 19
Rätikon   T6 II  
19 Sep 14
Gi(e)rige Traversen, ein Samiklaus und viel Föhn am Falknis
Seit Gecko die Überschreitung der höchsten Lichteinsteiner Gipfel beschrieben hatte, war klar, dass ich mir diesen Grat mal anschauen möchte. Bereits im Vorfeld war mir bewusst, dass die Schwierigkeiten über meinen Möglichkeiten liegen. Mit einer grösseren, jedoch mühsamen Umgehungen sollte dennoch etwas zu machen sein....
Published by Alpin_Rise 21 September 2014, 16h20 (Photos:24 | Comments:2)
Sep 3
Oberhasli   T6- VII-  
3 Sep 14
Tällistock komplett: Inwyler-Bielmeier rauf, Normalroute runter
Der Tällistock hat auf hikr durchaus eine gewisse Prominenz: ein gutes Dutzend Berichte beschreibt den gleichnamigen Klettersteig. Der Eisenweg führt allerdings nicht auf den Hauptgipfel, er endet auf einem Schuttsattel einen guten Kilometer westlich vom eigentlichen Tällistock. Kein Zufall, dass dieser noch keinen Hikr-Eintrag...
Published by Alpin_Rise 22 September 2014, 13h08 (Photos:48 | Comments:4)
Aug 28
Silvretta   T5 IV  
28 Aug 14
Fergenkegel Südwand: Auf den Spuren der Pioniere
Klettern in der Silvretta? Klettern in der Silvretta! Auf den ersten Blick mögen die Gneisgipfel in der Nordost-Ecke der Schweiz nicht gerade als traumhaftes Klettergebiet durchgehen. Zu gross ist die Konkurrenz des weltberühmten Rätikon-Kalk gleich um die Ecke, zu unbekannt die historischen, vergessenen Routen. Einigermassen...
Published by Alpin_Rise 1 September 2014, 13h18 (Photos:24 | Comments:2)
Aug 22
Uri   T4- IV  
22 Aug 14
Epp-Verschneidung: Klettern im (Bilder-) Buch!
Mit ihren glatten Seitenwänden erinnert sie an ein aufgeschlagenes Buch, die imposante 100 Meter Verschneidung am zweiten Turm des Hoch Seewen. Unglaublich, dass die steile Kletterei lediglich den 4. Schwierigkeitsgrad verlangt. Was müssen Karl Epp und Gefährten gejubelt haben, als sie 1975den unglaublich kletterfreundlich...
Published by Alpin_Rise 4 September 2014, 22h28 (Photos:16)
Aug 18
Calanda   T5+ AD- III  
18 Aug 14
Calanda Überschreitung
Eine Tour für Steinböcke und Bierliebhaber – die (fast) komplette Calanda-Überschreitung Obwohl man ohne ein Calanda kaum über den Calanda kommt: Eine Tour für zu grosse Bierbäuche ist dies nicht, will man am Napoleon nicht sein persönliches Waterloo erleben. Etwas weniger kryptisch: Die Überschreitung vom Berger...
Published by Delta 20 August 2014, 11h42 (Photos:32 | Comments:2)