Hikr » Alpin_Rise » Touren

Alpin_Rise » Tourenberichte (643)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Nov 15
Oberwallis   L  
15 Nov 16
Saisoneröffnung 2016: Supervollmond und ein dreifaches Novum
Die Saisoneröffnung 2016 war nach dem heftigen Wintereinbruch Anfang November nur noch eine Frage der Zeit. Nach dem ich den offensichtlichen Idealtag am Samstag 12. verpasst habe, komme ich am 15. zu einer Tripple-Première: Meine erste Vollmond-Pisten-frühest-Saisoneröffnungs*-Skitour Die Wettergötter wollten es,...
Publiziert von Alpin_Rise 16. November 2016 um 15:48 (Fotos:1 | Kommentare:1)
Nov 4
Unterwallis   T4 5c  
4 Nov 16
Cacao Girls: Süsses Pattenschleichen bei Châtelard / Barberine
Nach der gefälligen Météo rire und kurz vor dem heftigen Wintereinbruch wollten wir nochmals etwas herbstlichen Fels in die Hände kriegen. Dafür bieten sich die Felsen an der Französischen Grenze bei Châtelard und Barberine an: rund ein Dutzend Mehrseillängenrouten in den mittleren Schwierigkeitsgraden schlängeln sich...
Publiziert von Alpin_Rise 13. November 2016 um 21:33 (Fotos:9 | Kommentare:1)
Nov 3
Unterwallis   5c  
3 Nov 16
Météo rire: Viel zu Lachen am Sex de Granges!
Vielen Deutschschweizern unbekannt, birgt das Vallée du Trient im äussersten Südwesten des Landes viele lohnende Klettermeter in mediterranem Ambiente. Am bekanntesten ist noch das Gebiet „Pissevache“ mit dem Gebietsklassiker Bravo Lapp. Eine kurze Internetrecherche zeigt, dass es noch mehr moderat schwierige Linien mit...
Publiziert von Alpin_Rise 9. November 2016 um 16:57 (Fotos:16)
Sep 14
Oberhasli   T3+ 5a  
14 Sep 16
Zum Somerschluss ein Marathon am Grimsel
Am Marathon reizt bestimmt nicht die Schwierigkeit, sondern eben seine Länge. Genau so verhält es sich mit dem "Grimselmarathon". Unter diesem Namen preist der Plaisir West die Kombination aus den Touren "Fliegender Teppich" (10 Sl, 300m, 5a), 2 Seillängen "Dusche inklusive" (50m, 3b) und "La Strada" (12 Sl, 400m, 5a/b) an. Auf...
Publiziert von Alpin_Rise 16. September 2016 um 21:53 (Fotos:10)
Sep 10
Oberhasli   T4 VI  
10 Sep 16
Ein Märchen in Granit: Dornröschenschlaf an der Gelmerspitze 3
Auf diesem Klassiker lernten wir die Qualitäten der Gelmerregion schätzen: bester Granit und relativ einsameTouren inmitten einer zauberhaften Wasserlandschaft. Bereits beim Abstieg von der langen Tagestour über beide Gelmerhörner war da der Wunsch, mal länger im Gebiet zu verweilen. Einen langen Aufenthalt gabs auch diesmal...
Publiziert von Alpin_Rise 5. Oktober 2016 um 10:52 (Fotos:24)
Sep 2
Mittelwallis   T5 ZS- III  
2 Sep 16
Mittendrin statt nur obendrauf: Crête de Milon an der Tête de Milon
Der Talkessel von Zinal wird nicht umsonst "Couronne Imperiale" genannt, hier reihen sich in einem Halbrund die vier Viertausender Weisshorn, Zinalrothorn, Obergabelhorn und Dent Blanche. Sie zählen mitunter zu schönsten und anspruchsvollsten der Schweizer Alpen. Nicht nur ihretwegen lohnt sich ein Besuch mit Seil und Steigeisen...
Publiziert von Alpin_Rise 15. September 2016 um 12:20 (Fotos:24 | Kommentare:2)
Aug 28
Hinterrhein   T6 WS III  
28 Aug 16
Piz Tambo Überschreitung Nordgrat - Südgrat und Erkundungen am Dente
An schönen Frühlings- und Sommertagen pilgern vom Splügenpass ganze Heerscharen zum Pizzo Tambo. Der ebenso dominante (17 km) wie formschöne Gipfel gilt als erstklassiger Aussichtspunkt. Umso erstaunlicher, dass von allen 38 hikr-Begehungen keine einzige über den Nordgrat erfolgte - rühmt doch der SAC Führer Bündner Alpen...
Publiziert von Alpin_Rise 6. September 2016 um 21:51 (Fotos:32 | Kommentare:4)
Aug 26
Oberhasli   T5 II L  
26 Aug 16
Ritzlihorn oder Hitzlihorn...?
... das war die Frage auf dieser Hitzewellen-Tour Ende August 2016. Nach längerem Sinnen, wo hin die/der R(e)ise am Wochenende geht, fällt mir der lange gehegte Wunsch Ritzlihorn wieder ein. Denn schattige, bevorzugt westseitige Aufstiege sind nun das einzig erträgliche. Genau das bietet der massige Koloss im Oberhasli à...
Publiziert von Alpin_Rise 31. August 2016 um 09:35 (Fotos:17 | Kommentare:3)
Aug 24
Unterwallis   T6 WS+ III  
24 Aug 16
Im Reich der Gämsen: Grand Muveran und Tête de Chamosentse und
Auf dieser talnahen Eisentour ist mir ein kecker Felszahn ins Auge gestochen - wie er wohl heisst? Ein Blick auf die Landkarte offenbarte alsbald einen Gifpfel mit unaussprechlichem Namen: Dent de Chamosentse. Hikr.org wusste nebst fünf Bildern und der gleichnamigen Alp mit populärem Parkplatz nicht viel. C2C erhellte mit zwei...
Publiziert von Alpin_Rise 16. September 2016 um 16:53 (Fotos:24)
Aug 21
Jungfraugebiet   T2 5c  
21 Aug 16
Reisefieber am Hintisberg
Der Hintisberg gegenüber von Jungfrau, Mönch und Eiger gehört zu den hochgelobten Wänden im Berner Oberland. Dies ganz zu Recht, es ist wirklich ein exceptionell schönes Gebiet. Für mich hatte es bislang immer zwei Hindernisse: erstens die zu schwierigen Routen und zweitens die miese Erschliessung mit ÖV-Anschluss. Ersteres...
Publiziert von Alpin_Rise 22. August 2016 um 12:49 (Fotos:8)
Aug 19
Oberwallis   T5 WS+ III  
19 Aug 16
Gratkraxelei à discretion: Vom Sparrhorn zum Hülsenhorn und weiter über drei Hohstöcke
Am Wanderdreitausender Sparrhorn beginnt in Richtung Nesthorn ein spannender Grat, der zu einer Höhenwanderung mit leichter Kletterei geradezu einlädt. Leichter Zugang, meist schöner Fels und eine atemberaubende Aussicht ins Oberaletschgebiet zeichnen ihn aus - daher ist es mir ein Rätsel, warum der Grat nicht längst ein viel...
Publiziert von Alpin_Rise 7. September 2016 um 13:47 (Fotos:32 | Kommentare:1)
Aug 13
Unterwallis   T5 II  
13 Aug 16
Kaiserwetter für ihre Majestät - La Ruinette
Das mit „Ruinchen“ benamste „Berglein“ hat es auf Hikr.org zu gewisser Bekanntheit gebracht. Dies ganz zurecht, denn der Berg ist der höchste Dreitausender weit und breit, bietet eine sehr abwechslungsreiche Aufstiegsroute über einen spaltenarmen Gletscherrest und einen gutgriffigen Gipfelgrat. Somit kann mit...
Publiziert von Alpin_Rise 6. Oktober 2016 um 16:38 (Fotos:40)
Jul 11
Uri   T5 V-  
11 Jul 16
Hoch Sewen Südgrat: Fünffach turmiger Höchstgenuss
Der fünfturmige Südgrat am Hoch Sewen rangiert unter den Klassikern am Sustenpass. In ungefähr zwanzig abwechslungsreichen Seillängen schlängelt sich die Route bis auf den knappen nicht-Dreitausender. Schöne Passagen in reich strukturiertem Fels wechseln sich ab mit grasigen Gehpassagen und etwas brüchigeren Abschnitten....
Publiziert von Alpin_Rise 13. September 2016 um 09:59 (Fotos:8)
Jul 6
Jungfraugebiet   T4+ III  
6 Jul 16
(Ch)rinnen-Rutschen am Chrinnenhorn und wie ein Steinbock am Wyssbachhorn-Grätli
Die Glechsteinhütte gilt schon lange als gute Adresse, findet man doch dort allerhand attraktives: Hüttenwanderer einen abwechslungsreichen Zustieg, Alpinisten interessante Gipfel, Kletterkurse eingebohrte Fels und nahes Gletschereis, Alpinwanderer das Chrinnenhorn. Schon lange wollte ich diesem schönen Eck einen Besuch...
Publiziert von Alpin_Rise 7. Juli 2016 um 12:26 (Fotos:1)
Jul 3
Oberwallis   T5 ZS IV  
3 Jul 16
Grisighorn Südgrat: Griffiger Granitgenuss!
ÖV-Tagestour an einen moderat schwierigen, alpinen Klettergrat mit griffigem Granit: Genau diese Eckdaten beschreiben den Südgrat am Grisighorn bei der Belalp. Damit war die Unternehmung längere Zeit ein Fixpunkt in meiner alpinen Pendenzenliste. Nachdem der wechselhafte Frühsommer von der ersten heissen Julisonne abgelöst...
Publiziert von Alpin_Rise 10. August 2016 um 18:12 (Fotos:24 | Kommentare:8)
Jun 29
Frutigland   T5 II  
29 Jun 16
Zallers-, Dünden- & Salz-: Eidgenössische Hörnereien zwischen Öschinen und Kiental
Abgesehen von winters beliebten Bundstock und dem Hohtürliweg-Abstecher Schwarzhorn sind die Gipfel südlich vom Öschinensee einsame Ziele und vor allem beliebt bei Gämsen, Adlern oder anderen schrägen Vögeln. Was vermutlich daran liegt, dass es weder kurze noch leichte Zustiege gibt. Das Eintrittsticket für den Gipfelgang...
Publiziert von Alpin_Rise 28. September 2016 um 13:59 (Fotos:24 | Kommentare:1)
Jun 23
Frutigland   T4+ III  
23 Jun 16
Schlangenartig aufs Lochtighorn tschingeln
Das Tschingellochtighorn ist zwar nicht ein grosser Brocken, aber wegen seiner freistehenden, turmartig-crêmeschnittenfelsigen Form nicht zu übersehen. Zudem lockt es mit einer spannenden Normalroute, die von den Routiniers Aendu und ma90in91 beschrieben ist. Eigentlich wollten wir ja auf den Lohner und unterwegs noch hurti...
Publiziert von Alpin_Rise 5. Oktober 2016 um 17:02 (Fotos:24)
Jun 12
Unterwallis   T3+ S+  
12 Jun 16
Farinette, chante Farinette!
Netter Klettersteig, perfekt für die Wetterverlegenheit dieses Wochenende. Das dritte Teilstückt ist in der Tat nicht ganz einfach, Personen ohne Klettererfahrung und etwas Kraft (oder mit "grossem Rucksack") werden da Mühe haben... oder von der Air Zermatt rausgefischt. Wir sind in einer guten Stunde durch alle drei...
Publiziert von Alpin_Rise 13. Juni 2016 um 11:14 (Fotos:24)
Apr 14
Berninagebiet   ZS  
14 Apr 16
Skitour Piz Trovat
Wenn zweifelhaftes Wetter oder mangelnde Fitness den Sturm auf die ganz grossen im Gebiet wie Palü und Bernina nicht zulassen, bietet sich der Piz Trovat an. Eine halbe Stunde bloss dauert der Aufstieg, der es mit dem steilen Gipfelhang nochmals in sich hat. Am schönsten ist anschliessend die Abfahrt über die Südosthänge in...
Publiziert von Alpin_Rise 20. April 2016 um 12:17 (Fotos:16)
Mär 19
Obwalden   ZS  
19 Mär 16
Vom ÖV-Geheimtipp Mörlialp nach Sörenberg
Über den Alpen tobt der Föhn und verweht den Traum einer frühen, stiebenden Pulversaison... die Vorfreude steigt! Zeit, ins Archiv zu steigen, um sich mit den Tourenhöhepunkten der letzten Saison zu trösten, z.B mit dieser überraschenden Voralpentour: Wer einsame Skitourenziele schätzt, sollte vom bekannten Obwaldner...
Publiziert von Alpin_Rise 19. November 2016 um 14:47 (Fotos:32 | Kommentare:1)