Hikr » Alpin_Rise » Touren

Alpin_Rise » Tourenberichte (881)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Jan 15
Emmental   L  
15 Jan 17
Tiefstapeln zwischen Thunersee und Emmental
Am letzten Wochenende durften drei ungünstige Faktoren in eine sinvolle Route umgemünzt werden: ein scharfes "erheblich" ab 1600m, unbeständiges Westwindwetter und unser Halbtages-Zeitbudget. Da kommt der Skitourenführer Emmental & Entlebuch: Im Reich der Hubel und Chnubel wie gerufen. Er fasst überraschende, neue wie...
Publiziert von Alpin_Rise 16. Januar 2017 um 21:55 (Fotos:16)
Jan 8
Luzern   WT2  
8 Jan 17
Sörenberg statt Gantrisch
Schneemangel --> verschoben.
Publiziert von Alpin_Rise 9. Januar 2017 um 13:41
Jan 7
Bern Mittelland   WI1  
7 Jan 17
Eis, Eis, Baby
First Time on Bantiger
Publiziert von Alpin_Rise 10. Januar 2017 um 14:43
Jan 6
Obwalden   WS-  
6 Jan 17
Ricken Hubeln
wunderbare Gegend, weitläufig, darum kurzläufig auf den Rickhubel mit Nordabfahrt, dort dürftige Unterlage unter 25cm fluffigem Pulver Langis heute schön ruhig
Publiziert von Alpin_Rise 7. Januar 2017 um 22:51
Dez 31
Berner Voralpen   T2  
31 Dez 16
Gemmenalpen zum Jahresausklang
Wundervolle Altjahrestage!
Publiziert von Alpin_Rise 3. Januar 2017 um 12:20
Dez 29
Doubs   ZS+  
29 Dez 16
Todesleitern...?
Wunderbar, nur leider sind die ersten 50m im Hochwinter im frostigen Schatten - sonst absolut schön die Gegend! Brücke recht wackelig, vor allem, wenn Holz gefroren... Achtung: ist wesentlich anspruchsvoller als der Tichodrome bei Noiraigue (laut SAC Klettersteigführer K4-, für mich eher K3) Ich würde für den Echelles...
Publiziert von Alpin_Rise 3. Januar 2017 um 12:18
Dez 26
Thurgau   T1  
26 Dez 16
So ein Berg II
walle aare ider, diesmal zu ;-)
Publiziert von Alpin_Rise 3. Januar 2017 um 12:01
Dez 23
Oberwallis   WS-  
23 Dez 16
Simpelskitouren
Diesmal bei erstaunlich guten Verhältnissen! Magehorn GNE, 2350m
Publiziert von Alpin_Rise 3. Januar 2017 um 23:09
Dez 18
Simmental   T2  
18 Dez 16
Stockereneisagain
.
Publiziert von Alpin_Rise 20. Dezember 2016 um 10:08
Dez 17
Bern Mittelland   T1  
17 Dez 16
Lüsseplätegere
.
Publiziert von Alpin_Rise 17. Dezember 2016 um 21:16
Dez 16
Simmental   T4 III  
16 Dez 16
Därstetten, Eis und Stock
wunderbare Kombination! Inkl. Stockhorn "Chum und Lueg" Stockhorn Westgrat
Publiziert von Alpin_Rise 17. Dezember 2016 um 21:14
Dez 10
Luzern   T1  
10 Dez 16
Rigippb!
Schön!
Publiziert von Alpin_Rise 13. Dezember 2016 um 17:47
Dez 9
Berner Voralpen   T2 6a  
9 Dez 16
Hole und Dällenboden
nun, Sportkletterer werd ich nicht, Hole an sich schön, aber nur ab 6a aufwärts...
Publiziert von Alpin_Rise 13. Dezember 2016 um 17:53
Dez 4
Solothurn   T4-  
4 Dez 16
Bärenlochenholefluennichtfinden
"neues" Wägli gefunden;
Publiziert von Alpin_Rise 5. Dezember 2016 um 13:49
Nov 26
Freiburg   T1  
26 Nov 16
Fribourg Gottéron, olé, olé, olé...
Durch den Gotteron, wunderschön, vor allem im oberen Teil Die Basse-Ville dann eine Entdeckung!
Publiziert von Alpin_Rise 28. November 2016 um 13:05
Nov 20
Berner Voralpen   T1  
20 Nov 16
Bütschelegg revisited
via Pfaffenloch und runter Taveldenkmal
Publiziert von Alpin_Rise 21. November 2016 um 18:38
Nov 15
Oberwallis   L  
15 Nov 16
Saisoneröffnung 2016: Supervollmond und ein dreifaches Novum
Die Saisoneröffnung 2016 war nach dem heftigen Wintereinbruch Anfang November nur noch eine Frage der Zeit. Nach dem ich den offensichtlichen Idealtag am Samstag 12. verpasst habe, komme ich am 15. zu einer Tripple-Première: Meine erste Vollmond-Pisten-frühest-Saisoneröffnungs*-Skitour Die Wettergötter wollten es,...
Publiziert von Alpin_Rise 16. November 2016 um 15:48 (Fotos:1 | Kommentare:1)
Nov 12
Freiburg   T1  
12 Nov 16
Black See rondomm
faul - leider, bei den Verhältnissen
Publiziert von Alpin_Rise 16. November 2016 um 15:43
Nov 4
Unterwallis   T4 5c  
4 Nov 16
Cacao Girls: Süsses Pattenschleichen bei Châtelard / Barberine
Nach der gefälligen Météo rire und kurz vor dem heftigen Wintereinbruch wollten wir nochmals etwas herbstlichen Fels in die Hände kriegen. Dafür bieten sich die Felsen an der Französischen Grenze bei Châtelard und Barberine an: rund ein Dutzend Mehrseillängenrouten in den mittleren Schwierigkeitsgraden schlängeln sich...
Publiziert von Alpin_Rise 13. November 2016 um 21:33 (Fotos:9 | Kommentare:1)
Nov 3
Unterwallis   5c  
3 Nov 16
Météo rire: Viel zu Lachen am Sex de Granges!
Vielen Deutschschweizern unbekannt, birgt das Vallée du Trient im äussersten Südwesten des Landes viele lohnende Klettermeter in mediterranem Ambiente. Am bekanntesten ist noch das Gebiet „Pissevache“ mit dem Gebietsklassiker Bravo Lapp. Eine kurze Internetrecherche zeigt, dass es noch mehr moderat schwierige Linien mit...
Publiziert von Alpin_Rise 9. November 2016 um 16:57 (Fotos:16)