Hikr » 83_Stefan » Hikes » Bayrische Voralpen [x]

83_Stefan » Reports (112)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Jun 10
Bayrische Voralpen   T3  
9 Jun 19
Sonnenspitz (1281 m) - mit Graseck über Südwestkamm
Der Sonnenspitz erhebt sich in der ersten Reihe der Münchner Hausberge. Seinem höheren und deutlich bekannteren Nachbarn Jochberg ist er nördlich vorgelagert und daher geht er ziemlich unter. Das macht aber gar nichts, denn deswegen ist es am Sonnenspitzt noch vergleichsweise ruhig geblieben. Der Kenner weiß aber Bescheid und...
Published by 83_Stefan 10 June 2019, 20h38 (Photos:39 | Geodata:1)
Jun 4
Bayrische Voralpen   T3+ I  
3 Jun 19
Auerkamp (1607 m) - Kampen-Überschreitung mit Fockenstein
Wer an einem heißen Sommertag durch das lange Hirschbachtal auf breitem Fahrweg dem Hirschtalsattel entgegenstrebt, hat genügend Zeit um sich zu überlegen, dass der Sattel eigentlich "Hirschbachtalsattel" heißen müsste. Tut er aber nun mal nicht und das ist gut so. Und die noch bessere Nachricht: Die benachbarten Berge...
Published by 83_Stefan 4 June 2019, 19h09 (Photos:39 | Geodata:1)
May 6
Bayrische Voralpen   T3  
23 Sep 18
Jochberg (1565 m) - Rundtour vom Bahnhof Kochel
Als einer der ersten Berge erhebt sich der Jochberg zwischen Kochel- und Walchensee aus dem Bayerischen Alpenvorland und droht jedem, der sich von Norden her nähert, mit seiner felsigen Fratze. Er ist einer der beliebtesten Münchner Hausberge überhaupt, denn der Anstieg vom Kesselbergpass ist kurz und lohnend. Wenn man aber -...
Published by 83_Stefan 6 May 2019, 18h35 (Photos:32 | Geodata:2)
Apr 21
Bayrische Voralpen   T2  
21 Apr 19
Rehleitenkopf (1338 m) - Runde über den Großen Riesenkopf
Was den Namen angeht, bietet diese Rundtour wirklich ein Superlativ, wie es im Buche steht. Aber wer den Namen "Großer Riesenkopf" liest, erwartet vermutlich mehr, als er dann letztendlich serviert bekommt - das sind nämlich nur 1337 Meter und ein bis knapp unter den höchsten Punkt bewaldetes Gipfelchen. Immerhin, am...
Published by 83_Stefan 21 April 2019, 23h13 (Photos:32 | Geodata:1)
Apr 13
Bayrische Voralpen   T2  
13 Apr 19
Latschenkopf (1488 m) - Beschauliches in der Jachenau
Der bescheidene Latschenkopf erhebt sich nördlich der Jachenau in den Himmel und steht ganz und gar im Schatten der wesentlich höheren und bekannteren Benediktenwand. Verglichen mit ihrer markanten Erscheinung verblasst dieser größtenteils bewaldete Berg und wird dementsprechend auch nicht häufig besucht. Markierte Wege sucht...
Published by 83_Stefan 13 April 2019, 19h54 (Photos:25 | Geodata:1)
Mar 26
Bayrische Voralpen    
1 Dec 18
Rotwand (1884 m) - die Option für (fast) jedes Wetter!
Die Rotwand ist nicht nur für Rodler ein besonderes Schmankerl und wird zurecht für ihre umfassende Aussicht gelobt, sondern sie ermöglicht häufig auch bei unwirtlichen Bedingungen einen entspannten Gipfelbesuch. Bis zum Rotwandhaus gelangt man auf breitem Versorgungsweg und die restlichen 150 Höhenmeter gehen meist schon...
Published by 83_Stefan 26 March 2019, 19h28 (Photos:11)
Feb 24
Bayrische Voralpen   WT2  
24 Feb 19
Simetsberg (1840 m) - der weite Weg von Wallgau
Im Winter ist der Simetsberg mittlerweile ein Modeziel für Schneeschuhwanderer geworden, aber auch Skitourengeher kommen gerne herauf. Wer will es ihnen verdenken bei diesen prächtigen Ausblicken, die der Simetsberg bietet?!? Doch fast alle Aspiranten starten in Einsiedl am Südwestzipfel des Walchensees und watscheln wie die...
Published by 83_Stefan 24 February 2019, 19h15 (Photos:25 | Comments:3 | Geodata:1)
Feb 1
Bayrische Voralpen   T2  
29 Dec 18
Bodenschneid (1669 m) - Rundtour mit dem Schlitten
Bei der hier vorgestellten Unternehmung ist allerhand geboten. Eine rasante Abfahrt mit dem Schlitten, eine auch im Winter häufig ohne Schneeschuhe machbare Gipfelrunde mit wunderbaren Ausblicken sowie eine Einkehroption umfasst das Programm. Man darf sich nur nicht an den zahlreichen Mitrodlern stören, die auch hinauf zur...
Published by 83_Stefan 1 February 2019, 16h46 (Photos:20 | Comments:2 | Geodata:1)
Oct 20
Bayrische Voralpen   T3  
12 May 18
Hoher Fricken (1940 m) - Rundtour über die Kuhfluchtwasserfälle
Schaustück dieser Rundtour am Rande des Estergebirges sind ganz klar die Kuhfluchtwasserfälle, die mit ihrer Gesamthöhe von etwa 270 Metern zu den höchsten Wasserfällen Deutschlands gehören. Besonders bemerkenswert ist aber die Quelle, denn der Kuhfluchtgraben entspringt direkt der Felswand. Gespeist von einem Höhlensystem...
Published by 83_Stefan 20 October 2018, 22h20 (Photos:34 | Geodata:3)
Aug 24
Bayrische Voralpen   T3  
22 Apr 18
Benediktenwand (1800 m) - von Süden via Altweibersteig
Es sind diese goldenen Herbsttage mit klarer Luft, welche die bayerische Landeshauptstadt nochmal gefühlt ein gutes Stück an die sowieso schon nahen Alpen heranrücken. Im Süden begrenzen dann die häufig schon weiß angezuckerten Gipfel den Blick und geben ihm Weite. Neben der Zugspitze zeigt sich vor allem die Benediktenwand...
Published by 83_Stefan 24 August 2018, 06h23 (Photos:28 | Geodata:1)
Sep 26
Bayrische Voralpen   T2  
22 Apr 17
Osterfeuerspitze (1368 m) - schnelles Ziel über dem Loisachtal
Die Osterfeuerspitze fällt ganz klar unter die Kategorie "viel Ausblick für wenig Aufwand" und passt perfekt ins Konzept, wenn man mal nicht so viel Zeit für die Berge hat. Die Tour verbindet einen kurzweiligen Waldaufstieg mit einem Gipfel, der wirklich hübsche Blicke ins Loisachtal hinein bietet, über dem die zackige Kette...
Published by 83_Stefan 26 September 2017, 18h14 (Photos:13 | Geodata:1)
Sep 19
Bayrische Voralpen    
14 Apr 17
Baumgartenschneid (1448 m) - zu Kreuze am Karfreitag
Bei vielen ist an Karfreitag der Besuch eines Kreuzwegs Tradition. Dieser lässt sich aber auch mit einem Ausflug auf den Berg kombinieren und so hat jeder etwas davon: Die einen bleiben an jedem Kreuzerl stehen, die anderen genießen derweil die gerade sprießende Vegetation. Die Baumgartenschneid eignet sich jedenfalls...
Published by 83_Stefan 19 September 2017, 20h20 (Photos:10)
Aug 5
Bayrische Voralpen   T2  
1 Mar 17
Wank (1780 m) - die klassische Runde über Garmisch
Ganz im Südwesten des Estergebirges erhebt sich der Wank hoch über Garmisch-Partenkirchen. Er ist mit einer Kabinenbahn erschlossen und stellt den Hausberg des kleinen Städtchens dar. Entsprechend gut besucht ist er auch und daher bietet sich ein Besuch in der Übergangszeit an, wenn die Massen das Gebirge eher meiden....
Published by 83_Stefan 5 August 2017, 12h29 (Photos:17 | Geodata:1)
Jul 10
Bayrische Voralpen   T2  
1 Jul 17
Rotenkopf (1685 m) - out of Garmisch!
In Garmisch wuseln das ganze Jahr über die Touristen. Am Wank ist der Teufel los, am Hausberg ist quasi schon der Vorhof zur Hölle erreicht und am Rotenkopf...?!? Am Rotenkopf wuseln nur die Ameisen, weil den eben keiner kennt. Dabei handelt es sich um einen durchaus eigenständigen Berg, der aber zwischen Wank und dem...
Published by 83_Stefan 10 July 2017, 21h54 (Photos:37 | Comments:4 | Geodata:1)
Jun 16
Bayrische Voralpen    
5 Feb 17
Jochberg (1565 m) - warme Gedanken, kalter Wind
Der Jochberg ist für den 83_Stefan ein Heimspiel. Der Anstieg von Kochel ist zwar deutlich abwechslungsreicher als der Weg vom Kesselbergpass und zudem viel ruhiger, aber eben auch länger und im Winter durchaus "nicht ohne". Wenn man vom Kesselbereg hinauf steigt, kann man hingegen kaum was falsch machen und auch im Winter kommt...
Published by 83_Stefan 16 June 2017, 11h52 (Photos:11)
Apr 28
Bayrische Voralpen    
28 Jan 17
Rotwand (1884 m) - Rodel, Berg und Kaiserschmarrn
Die Rotwand ist im Winter bei entsprechenden Bedingungen ein wahres Eldorado für Schlittenfahrer. Die Bahn ist ziemlich schneesicher, die Ausblicke sindbereits auf der Rodelstrecke klasse und bis zum Gipfel ist es vom Rodeldepot auch nicht mehr weit. Bleibt eigentlich nur noch das Rotwandhaus zu erwähnen, in dem man vor der...
Published by 83_Stefan 28 April 2017, 10h17 (Photos:20)
Apr 16
Bayrische Voralpen   T4 I  
9 Apr 17
Buchstein (1701 m) - Sternstunden in den Bayerischen Voralpen
Welcher Münchner Bergwanderer, der etwas auf sich hält, kennt nicht den Anblick des zackigen Gipfelduos, das sich zwischen Isartal und Tegernsee erhebt? Die Rede ist natürlich von Roß- und Buchstein, deren Antlitz von allen Seiten über jeden Zweifel erhaben ist. Dazwischen liegt die Tegernseer Hütte in spektakulärer Lage...
Published by 83_Stefan 16 April 2017, 14h14 (Photos:32 | Comments:4 | Geodata:1)
Mar 23
Bayrische Voralpen   T2  
29 Dec 16
Baumgartenschneid (1448 m) - der Weg der tausend Stufen
Was ist der 83_Stefan froh, dass der liebe Herrgott die Baumgartenschneid nur 1448 Meter hoch gemacht hat! Man stelle sich vor, der Berg wäre noch 500 Meter höher - dann gäbe es vermutlich noch mehr Stufen, die man über die 14 Stationen am Kreuzweg hinauf zur Riedersteinkapelle steigen müsste. Und dabei kommt der Kniefall vor...
Published by 83_Stefan 23 March 2017, 21h15 (Photos:15 | Geodata:1)
Mar 15
Bayrische Voralpen   T2  
12 Mar 17
Wildbarren (1448 m) - der Frühling und das blaue Band
Wenn in den Hochalpen langsam der Schnee zu schmelzen beginnt und auf den Südhängen die ersten Blumen sprießen, dann ist der Frühling nicht mehr weit. Am Wildbarren kommt er traditionell immer etwas früher, der Lage am Rande des breiten Inntal sei Dank. Und auch ein blaues Band, dasin Anlehnung an dasGedicht von Eduard...
Published by 83_Stefan 15 March 2017, 20h36 (Photos:35 | Comments:2 | Geodata:1)
Mar 11
Bayrische Voralpen   T2  
18 Dec 16
Bodenschneid (1669 m) - unterwegs zwischen Tegern- und Spitzingsee
Die Bodenschneid ist ein Wanderklassiker der Münchner Hausberge mit Gipfelblick zu Tegernsee und Spitzingsee sowie in die umliegenden Berge des Mangfallgebirges. Spektakulär geht es dort zwar nicht zur Sache, aber das ist ganz gut so. Daher hält sich auch der Andrang im Vergleich zu manchen ihrer Nachbarn vergleichsweise in...
Published by 83_Stefan 11 March 2017, 21h18 (Photos:14 | Geodata:1)