7 Seenwanderung in St. Moritz


Publiziert von SCM , 29. September 2015 um 09:48.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Oberengadin
Tour Datum:27 September 2015
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 
Zeitbedarf: 2:45
Aufstieg: 230 m
Abstieg: 200 m
Strecke:13.0 KM

Nach einer langen Hochzeitsfeier im Engadin konnten wir uns am Sonntag erst kurz nach Mittag zu einer kleinen Wanderung aufraffen. Da das Wetter aber super war, wollten wir unbedingt die Gelegenheit nutzen, um die vielen kleinen Seen rund um St. Moritz herum zu erkunden. Die Wanderung ist durchgehend T1 und enthält keinerlei Herausforderungen. Trotzdem sind vor allem die Wanderwege rund um den Lej da Staz und der Abschnitt zwischen dem Lej Marsch und Surlej sehr schön.

Gestartet sind wir beim Bahnhof in St. Moritz. Dort folgen wir dem Wanderwegweiser zum Lej da Staz. Zuerst geht es aber dem Lej da San Murezzan entlang Richtung Osten. Schon nach kurzer Zeit biegt der Weg aber von der Seepromenade ab und führt über eine Forststrasse hoch, an einzelnen Häusern vorbei bis zum Lej da Staz. Den See umrunden wir und folgen dann dem Wanderweg Richtung St. Moritz Bad.

St. Moritz Bad durchqueren wir auf ruhigen Nebenstrassen, bevor wir am südlichen Dorfende wieder auf einen Wanderwegweiser treffen, der uns den Weg zum Lej Marsch weist. Der Weg führt zuerst durch einen lichten Wald direkt am den letzten Häusern von St. Moritz Bad vorbei und dann über eine grosse Wiese direkt zur Olympiaschanze. Die Schanze wird zur Zeit umgebaut, soll aber noch dieses Jahr wieder eröffnet werden. Direkt hunter der Schanze finden wir dann den kleinen Laj Marsch.

Nach einer längeren Pause am Lej Marsch machen wir uns an den kurzen Aufstieg zum Lej Nair. Kurz hinter dem Lej Nair treffen wir auch noch auf den Lej Zuppo. Dort finden wir einen Wegweiser der uns hinunter nach Surlej führt und dann am Lej da Silvaplana und Lej da Champfer vorbei bis zur Post von Silvaplana. Dort steigen wir in das Postauto das uns in wenigen Minuten wieder zurück nach St. Moritz Bahnhof bringt.

Wie bei allen meinen Tourenberichten bezieht sich die benötigte Zeit auf die reine Zeit in Bewegung gemäss meinem GPS Logger.

Tourengänger: SCM, melo


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (2)


Kommentar hinzufügen

Gelöschter Kommentar

SCM hat gesagt: RE:
Gesendet am 30. September 2015 um 11:22
Nein, zum Glück nicht :)


Kommentar hinzufügen»