Elgg-Schauenberg-Elsau


Publiziert von shuber Pro , 20. September 2015 um 21:24.

Region: Welt » Schweiz » Zürich
Tour Datum:20 September 2015
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Zürcher Oberland   CH-ZH 
Zeitbedarf: 4:30
Aufstieg: 570 m
Abstieg: 590 m
Strecke:15 km
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Bus 680 nach Elgg, Obergasse
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Ankunft zu Hause

Der Wetterbericht vermeldete bei uns auf den Mittag auflockernde Bewölkung. So beschlossen wir eine Runde in nächster Umgebung. Um 11 Uhr starteten wir mit dem Bus 680 in Elsau und fuhren nach Elgg.
Im schönen Städtchen machen wir uns nun auf die Wandersocken. Wir streben dem Farenbachtobel zu. Ein schön ausgebauter Weg führt durch dieses Tobel hinauf zur Guhwilmüli, einem urchigen Landbeizli. Im Farenbachtobel wurden in den letzten Jahren viel Holz geschlagen. Leider liegt nun viel Restholz im Bach und verunstaltet etwas das eigentlich recht reizvolle Tobel. Von der Guhwilmüli steigt dann der Wanderweg etwas steiler an. Via Schümberg geht es dann zum steilen Aufstieg auf den Schauenberg. Natürlich ist man hier normalerweise nicht alleine, auch heute nicht. Aussicht in die Berge: Heute Fehlanzeige. Aber wir geniessen die schönen Wolkenspiele am Himmel und die Sicht in die nächste Umgebung. Die Sonne zeigt sich von der besten Seite, was unsere Herzen erfreut. Nach ausgiebiger Rast wandern wir weiter über den Funkenbül hinab via Hard, Häsler nach Wenzikon, einem schönen Weiler. Nun nach Jakobstal, Niederfeld hinab nach Schottikon, wo wir am schön gelegenen Weierli noch einen Halt einlegen. Dann noch das kurze Stück hinauf nach Elsau und schon sind wir wieder zuhause.
Es war eine schöne vorherbstliche Wanderung in unserer nächsten Region. Hat Spass gemacht.

Tourengänger: shuber


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T1
30 Okt 11
Schauenberg · shuber
T2
13 Okt 13
Schauenberg · shuber
WT1
T1
10 Nov 12
Schauenberg · wam55
T1

Kommentar hinzufügen»