Gimpel Westgrat 'Nur Mut Johann'


Publiziert von ThomasH , 5. Dezember 2008 um 09:35.

Region: Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Allgäuer Alpen
Tour Datum:19 Oktober 2003
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Klettern Schwierigkeit: V (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: A 
Strecke:Nesselwängle - Gimpelhaus - Gimpel - und zurück

19.10.03 - Gemeinsam mit dem ehemaligen Arbeitskollegen Andi, wollte ich meine Vespergutscheine auf dem Gimpelhaus einlösen. Was bietet sich da netteres an, als ein bissl am Gimpel klettern zu gehen und danach den Tag bei der Vesper ausklingen zu lassen.

Der Herbst bietet sich an, weil es da selbst im Tannheimer Tal etwas ruhiger wird und die Gefahr am Gimpel Westgrat tot getreten zu werden deutlich geringer ist, als im Sommer.

Dazu kam, dass Andi endlich seine erste alpine Klettertour machen wollte - dieser alte Schwede :-)

Gesagt getan, fuhren wir früh morgens gen Tannheimer Tal und genossen einen recht genialen Tag. Nach dem Passieren des Gimpelhaus fanden wir schon den ersten Schnee, der dem ganzen dann noch einen etwas alpinen Touch gab, allerdings auch Farbe ins Bild brachte.

Die Kletterei war wirklich toll und der 'Nur Mut Johann' war garnicht sooooo abgespeckt, wie immer erzählt wird. Ein Mal richtig festhalten und das Thema ist vorbei. Alles andere ist supernetter Genuß, ohne Streßgefahr, also genau das richtige für mich.

Nach dem Aufstieg wartet noch einmal ein Abstieg, der volle Konzentration benötigt. Immerhin gibt es kurze Kletterstellen und eine Abseilstelle.

Tourengänger: ThomasH

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»