Frümseltal 2034m


Publiziert von CK , 3. Dezember 2008 um 07:20.

Region: Welt » Schweiz » St.Gallen
Tour Datum:30 November 2008
Ski Schwierigkeit: WS-
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SG 
Zeitbedarf: 4:00
Aufstieg: 600 m
Abstieg: 600 m

Premienskitour im Winter 08/09. Schon letzten Winter wollte ich eine Tour ins Frümseltal machen, aber leider hatte es nicht geklappt. Umso grösser war natürlich die Freude, gleich bei der ersten Skitour in diesem Winter.
Von St. Johann sind wir mit der Kägi Fretli Bahn hoch auf die Sellamatt und von dort dann auf dem Skatingweg erst mal ein Stückchen Richtung Westen gequert, bis man ungefähr auf Höhe des Brisi ist. Dort gehts dann weiter durch den schön verschneiten Wald und dreht dann rechts ab ins Frümseltal. Der Brisi sah schon sehr abgeblasen aus, aber wir sahen dennoch ein paar Skifahrer bei der Abfahrt. Oberhalb des Waldes begrüsste uns dann der Föhn auf seine unangenehmste Weise. Er bliess so stark, dass wir beide oft mal stehenbleiben mussten, weil ein weiterkommen nicht möglich war. Leider sind wir zu weit Richtung Frümsel gelaufen und mussten im Tal dann wieder Richtung Brisi queren, wo wir dann auch die Aufstiegsspur ins Frümstal gefunden hatten. Auf der Querung waren wir dem Wind sehr stark ausgesetzt.
Die klare Sicht konnten wir nicht gerade geniessen und haben deshalb gleich abgefellt und versucht so schnell es geht runterzukommen. Oben wars teilsweise sehr eisig und der starke Föhn hat den Schnee an einigen Stellen abgetragen. Das war keine schöne Premiere für die erste Abfahrt, aber wir hatten dennoch Glück, weils weiter unten im Wald noch richtig schön pulvrig war:-)


Tourengänger: CK, Steffi

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T3
T2
WT1
WT1
WT2
12 Feb 12
Schneeschuhtour Selamatt · shuber

Kommentare (4)


Kommentar hinzufügen

ossi hat gesagt: Ostwand
Gesendet am 3. Dezember 2008 um 08:50
Salut Smaller

Hast Du beim Gang ins Frümseltal mal nen Blick zur Frümsel Ostwand geworfen? Würde gerne mit dem Herrn Alpin_Rise eine Skitour in Kombination mit einer Ostwand-Besteigung machen und hätte gerne gewusst, ob man bei Schnee überhaupt an die Einstiege herankommt??

Gruss
ossi

CK hat gesagt: RE:Ostwand
Gesendet am 3. Dezember 2008 um 09:25
Sali Ossi,

Ich weiss jetzt nicht genau, wo die Einstiege zur Ostwand liegen, aber wegen des starken Föhns lag oben am Sattel nicht allzuviel Schnee, weil alles weggeblasen war. Denke schon, dass man sehr nahe an die Ostwand rankommt.

Wünsch euch viel Erfolg, falls ihr geht,

Gruss, Christian

Alpin_Rise Pro hat gesagt: Early Bird
Gesendet am 3. Dezember 2008 um 09:50
Hats schon genug Schnee im Frümseltal zwischen den Riesenblöcken? Ich gehe das FT normalerweise erst im Februar an.
Dann geht man am besten auf der Brisiroute bis an den Fuss Gipfelhang und dann hart dem Brisi entlang, oben eher wieder richtung Talmitte.
Ossi: der Einstieg hat meist sehr viel Schnee, der vom Frümsel hinuntergeluftet wird. Die andere Seite ist besser, da gäbe es noch eine 5a-Knacknuss ;-). Wir können auch mal wühlen gehen, bis bald!

CK hat gesagt: RE:Early Bird
Gesendet am 3. Dezember 2008 um 10:16
Es hatte wenig Schnee zwischen den Riesenblöcken und war recht eisig. Teilweise schauten auch noch viele kleine Felsen durch die Schneedecke durch. Meine Ski waren nicht begeistert!
Ja, da hast du recht, die Routenwahl am Brisifuss wäre die bessere Variante gewesen. Nachdem wir querten fanden wir auch die richtige Spur!

Gruss


Kommentar hinzufügen»