Schafleger


Publiziert von Alptraum , 1. Dezember 2008 um 23:59.

Region: Welt » Schweiz » Glarus
Tour Datum:25 Juni 2006
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GL   Schilt-Mürtschengruppe 
Zeitbedarf: 2:00
Strecke:Äugsten - Schafleger - Äugsten
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Ennenda mit der SBB. Dann mit der Seilbahn.
Unterkunftmöglichkeiten:Bei der Familie Peter in Äugsten. www.aeugstenhuette.ch
Kartennummer:1154

 Auf der Suche nach einem geeigneten Drehort für den im Kino meist gesehenen Schweizer Film des Jahres 2008, "Alptraum" (Kurzfilm, 3 Minuten), aufgenommen in Aeugsten ob Ennenda, bin ich im Juni 2007 auf bekanntem Pfad vom Bärenboden übers Alpeli in Richtung Gufelstock gewandert. Bis oben hab ich's leider erst ein Jahr später geschaft. Hab mich in der Zeit vertan und wollte denn Gufelstock von der verkehrten Seite angehen. (Südlich des Breithorns und dann gegen Norden zu.)

Dafür hab ich mir im Abstieg den eigentlich etwas nüteligen Gipfel Schafleger noch reingezogen. Und man sollte ihn ehren. Eine vorzügliche Aussicht an einem exponierten Punkt. Doch einfach schön. Konkret ist der Gipfel in einer Stunde von Äugsten zu erreichen. Ohne nennenswerte Schwierigkeiten. (Es empfiehlt sich aber im Gegensatz zum mir, nicht nur das Handy sondern ein anständige Kamera mitzunehemen. Das hat dieses Gebiet mehr als verdient.)

Allgemein gilt für dieses weitläufige Gebiet, dass man sich viel Zeit reservieren sollte. Die Möglichkeiten (siehe einschlägige Literatur und hikr. postings) sind enorm und alle die Mühe wert.



Tourengänger: Alptraum

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»