Traversata da Castel Bianco a Sasso dei Fiori


Publiziert von Zaza , 29. November 2008 um 19:36. Text und Fotos von den Tourengängern

Region: Welt » Schweiz » Bern » Simmental
Tour Datum:29 November 2008
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT4 - Schneeschuhtour
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE 
Zeitbedarf: 7:00
Aufstieg: 1450 m
Abstieg: 1550 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:cff logo weissenburg
Zufahrt zum Ankunftspunkt:cff logo blumenstein
Kartennummer:1227, 1207

Eine schöne Überschreitung aus dem Simmental ins Stockental...im Winter sehr schattig und einsam und somit gut geeignet für kälteresistente Leute, die gerne eine Spur legen.

Route:
Weissenburg - Weissenburgberg - Flüeberg - Beret - Unt. Walalp - Nase - Walalpgrat - P. 1809 - Flüeli - Möntschelewald - Blumenstein

Verhältnisse:
Wetter besser als erwartet...meist sonnig oder leicht bewölkt.
Richtung Walalp recht gut eingeschneit. Überraschend wenig Schnee auf der Nordseite...der prächtige Hang Richtung Blumenstein war nur zuoberst passabel eingeschneit. Das wäre für Ski ein Desaster gewesen! Nordflanken im Gantrischgebiet sind wohl generell noch nicht günstig. Für unsere Route wäre aktuell eher der Weiterweg zum Stockhorn (mit Abstieg per Bahn) ratsam.

Commentaire de Bertrand : Je confirme...itinéraire sauvage et solitaire, qui sera certainement parfait pour le ski après de grosses chutes de neige, mais qui pour l'instant invite à privilégier la raquette. Je ne suis pas un pro comme Manuel et j'ai trouvé ça bien plus fatiguant que de monter à peaux de phoques ! Rien à voir avec la pratique "touristique" de la raquette que vendent les stations sur de petits parcours plats et damés...

Tourengänger: Zaza, Bertrand

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»