Zugerberg 1039m


Publiziert von Bombo , 29. November 2008 um 18:25.

Region: Welt » Schweiz » Zug
Tour Datum:29 November 2008
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT1 - Leichte Schneeschuhwanderung
Wegpunkte:
Geo-Tags: Ross- und Zugerberggebiet   CH-ZG 
Zeitbedarf: 1:30
Aufstieg: 100 m
Abstieg: 100 m
Strecke:Vordergeissboden - Ewegstafel - Räbrüti - Hünggigütsch - Hochwacht - Vordergeissboden
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Beschilderung "Zugerberg" folgen - kostenloser Parkplatz kurz vor Vordergeissboden
Kartennummer:LK 1:25'000, Bl 1131 "Zug"

Rheuma-Tour in der "Zuger Hochebene"

Nachdem ich bei der vorgestrigen Chärpf-Tour irgendwie mein Rücken "versieched" han, hielt ich das "Stubensitzen" heute nicht mehr aus und genoss kurzerhand meinen Hausberg - den Zugerberg.

Dieser ist momentan sehr schön eingeschneit, ebenso sind auch alle Winterwander- sowie Schneeschuhwege offen.

Wie immer empfiehlt es sich, bei der Gastwirtschaft Hintergeissboden kurz einzukehren - dieses freundliche Gasthaus wird von den grossen Touristenströmen gottseidank meist nicht gefunden.

Meine Route führte heute vom Parkplatz Vordergeissboden nach Ewegstaffel, dort über die Weide nach Räbrüti, dem Waldweg entlang nach Hünggigütsch und statt nach Vordergeissboden hinuntenzulaufen entschied ich mich für den fast nicht sichtbaren Weg bei der "Ameisenschule" vorbei, welcher an den Waldrand führt, um dann noch den Hochstock sowie die Hochwacht aufzusuchen. Von dort direkt runter zum eingangs erwähnten Parkplatz.

Tour im Alleingang.




Tourengänger: Bombo


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»