Bergsee Klettersteig


Publiziert von shinny , 8. August 2015 um 17:21.

Region: Welt » Schweiz » Uri
Tour Datum: 3 August 2015
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-UR 
Zeitbedarf: 1:30

Klettersteig-Tour mit Christian.

Frühmorgens mit dem Auto zur Göscheneralp.
Um 7.10 Uhr wandern wir los zur Bergseehütte wo wir nach 1 Std. 10 Min. ankommen und erst mal gemütlich etwas trinken. 

Nach kurzem Zustieg von ca. 15 Min. erreichen wir den Start des Klettersteiges. Vor 9 Uhr starten wir als Erste an diesem Tag in den Steig.

Erst noch sehr ungewohnt & zaghaft gehts los auf den ersten Turm. Es folgt eine kurze und einfache Passage ohne Stahlseilsicherung (hier wäre problemlos ein Zwischenabstieg möglich). Hoch gehts auf den zweiten Turm wo wir dem Krokodil von Angesicht zu Angesicht ins Auge schauen ;)
Es folgt eine Dreiseilbrücke (oder Variante unten durch mit Hühnerleiter) und schon bald ist der Steig zu Ende.

Wir hatten gemütliche 1.5 Std. mit der einen und anderen Pause wobei wir die MSL-Kletterer am Bergseeschijen beneideten. Klettern ist wohl eher unser Ding :))

Zurück bei der Bergseehütte geniessen wir eine wohlverdiente Rast. Dabei stellen wir nun fest, dass am Klettersteig mehr Betrieb ist. Wieder einmal mehr bewahrheitet sich das Sprichwort; Morgenstund hat Gold im Mund.

Abfahrt vor 14 Uhr bei der Göscheneralp um frühzeitig Zuhause zu sein um die Kinder in Empfang zu nehmen.


Es war ein schöner & gemütlicher Tag, von ausgepowert nicht die Rede.

Fazit: Schöner Steig in herrlichem Granit vor grandioser Kulisse.

Da unser Herz dem Klettern verschrien ist, werden wir das nächste mal zum Klettern hier sein.

Dank an den Hüttenwart, Toni Fullin, für sein Engagement in die Kletterrouten und den Klettersteig!










Tourengänger: shinny


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»