Postlersteig


Publiziert von Martina , 20. Juni 2006 um 22:46.

Region: Welt » Österreich » Zentrale Ostalpen » Randgebirge östlich der Mur
Tour Datum:13 Mai 2006
Klettern Schwierigkeit: IV (UIAA-Skala)

 
Auf Tour mit Bettina
 
Nachdem das Wetter im Süden besser angesagt war, fuhren wir ins Grazer Bergland. Bettina schlug vor den Elfengarten am Röthelstein als Aufwärmtour zu klettern.
Zustieg:Vom Parkplatz Rote Wand geht direkt vom unteren Ende d Parkplatzes zwischen den Büschen hindurch einen Wanderweg entlang Richtung Röthelstein. An einer Almhütte vorbei bis zu einer Jagdhütte, dort rechts am Waldrand einen schmalen Steig entlang weiter. Dann kurz auf markiertem Wanderweg und nach wenigen Metern ein Steiglein steil links hinauf zu einer Weggabelung, hier rechts Richtung der Wände.
Bald waren wir beim Elfengarten, wo jedoch 2 Seilschaften langsam mit klettern begannen. Nach kurzer Wartezeit entschieden wir uns wo anders los zu klettern. Der Postlersteig beginnt einige Meter weiter links.
Die Kletterei ist nicht sehr schwierig, kurze Kletterstellen wechseln mit Gehgelände. Einige Varianten sind möglich und lohnend, meist von der Felsqualität her schöner, jedoch schwieriger (4-5, siehe Topo auf bergsteigen.at)
 
Schwierigkeit mit Varianten meist 3-4, einmal ca.5

Tourengänger: Martina


Kommentar hinzufügen»