Längeneggpass Tour mit Bike


Publiziert von tricky Pro , 14. Juli 2015 um 19:41.

Region: Welt » Schweiz » Glarus
Tour Datum:13 Juli 2015
Mountainbike Schwierigkeit: WS - Gut fahrbar
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GL   CH-SG   Oberseegruppe 
Zeitbedarf: 8:00
Aufstieg: 1550 m
Strecke:50km / Bilten - Netstal - Näfels - Obersee - Oberseetal - Sulz - Längeneggpass - Hinter Klöntal - Klöntaler See - Schwammhöhe - Riedern - Netstal - Bilten

Eine tolle Biketour mit etwas Höhenmeter, einem Pass oder Gipfel und zum Schluss super Singletrails.

Gute Links unter GPS-Tracks oder bei Linth-Areal. Die Strecke ist gut beschildert mit der Nummer 304. Wenn man die Tour von der Obersee Seite nimmt, hat man die Steilere Abfahrt vor sich, dazu noch den Trail beim Klöntalersee. Aber Achtung Fahrverbot! Die Tour würde ich nicht Empfehlen am Wochenende (Zuviele Wanderer). 
Wir starteten von Schänis aus via Näfels zum Obersee der Teerstrasse entlang. Ab Ober Lachenalp kommt die 100m Schiebestrecke. Ab dem Pass geht es der Kiesstrasse runter via Ober Längenegg zum Klöntalersee. Wir machten eine Glace Pause bei Plätz. Gestärkt nahmen wir den super schönen Weg via Bärentritt dem See entlang. Beim Staudamm nicht der Strasse entlang, sondern immer rechts vom Fluss bis nach Riedern. Ebenfalls ein super toller Weg. Nur schon wegen diesem Trail hat sich die Tour gelohnt. Danach dem Veloweg zurück nach Schänis.

Fazit: Das schönste war schon ab Klöntalersee. Der Aufstieg gut zu machen. Die Strasse mit angenehmer Steigung und meist auf Teer. Tour mit Greschi. Gerne wieder.


Tourengänger: tricky


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Geodaten
 26108.gpx Gesamter Track mit Bike

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T2
T3
14 Jun 12
Rautispitz 2283m · Freeman
T2 WS
WS
18 Feb 12
Längeneggpass · kleopatra
T2
3 Aug 13
Klöntalersee-Runde · Runner

Kommentare (1)


Kommentar hinzufügen

PStraub hat gesagt: Achtung Fahrverbot
Gesendet am 16. Juli 2015 um 21:54
Hi Tricky

Ich möchte nicht stänkern, aber du schreibst ja selber: "Achtung Fahrverbot" (= am rechten Seeuferweg).
Das müssen ALLE Biker einhalten, es ist ja schliesslich klar genug signalisiert. Ein paar Wanderer, die deswegen Stunk machen, und all die geleistete Aufbauarbeit für Bike-Wege ist für die Katze.
Also bitte diesen Weg auf keinen Fall befahren - im Interesse aller andern Biker.

Danke & Gruss Peter


Kommentar hinzufügen»