Windgällenhütte 2032m


Publiziert von chaeppi Pro , 10. Juli 2015 um 11:42.

Region: Welt » Schweiz » Uri
Tour Datum: 9 Juli 2015
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-UR 
Zeitbedarf: 5:00
Aufstieg: 1395 m
Abstieg: 830 m
Strecke:15 km
Zufahrt zum Ausgangspunkt:SBB Erstfeld - Bus Bristen Talstation Golzernbahn
Zufahrt zum Ankunftspunkt:dito
Unterkunftmöglichkeiten:Windgällenhütte
Kartennummer:Swiss Map 25

Das Maderanertal gehört zu meinen liebsten Täler in der Innerschweiz. Für Kollege Chris67 war dieses wunderschöne Tal absolutes Neuland. So beschlossen wir eine einfache Wanderung zur Windgällenhütte zu unternehmen. Auf dieser Route bekommt man einen guten Überblick über das Tal.

Von der Bushaltestelle der Talstation der Golzernbahn folgten wir dem Fahrweg zum Gasthaus Legni entlang dem wilden Chärstelen Bach. Da es noch zu früh für eine Pause war, gleich weiter zum Hotel Maderanertal. Bald danach beginnt der schön angelegte Wanderweg hinauf nach Tritt. Ist man da mal oben, trifft man auf den fast flachen Höhenweg der zur Windgällenhütte führt. Erst kurz vor der Hütte gilt es noch eine kürzere Steigung zu bewältigen. Auf der Hüttenterasse legten wir dann bei doch etwas kühlerer Temperatur eine längere Mittagspause mit angemessenen Getränken ein.

Nach der Pause dann einfacher Abstieg auf dem Hüttenweg via Schiesseneggen nach Seewen und zur Bergstation der Golzerenbahn bei Egg. Gemütlich liessen wir uns da runtergondeln zum bereits wartenden Postauto bei der Talstation.

Eine wirklich einfache Wanderung in einer wunderschönen und blumenreichen Landschaft. Eine Karte benötigt man hier nicht da alle Wege bestens beschriftet und markiert sind.

Tourengänger: chaeppi, Chris67


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T2
21 Jun 14
Wanderweekend im Maderantertal · mbjoern
T3
16 Jun 18
Höhenweg Maderanertal · joe
T3
20 Okt 13
Maderanertal in autunno. · paoloski
T2
7 Sep 14
Windgällenhütte · Makubu
T2
9 Jun 17
Unterwegs im Maderanertal · Happl

Kommentar hinzufügen»