Scheibler, 2.978 m


Publiziert von mali , 10. November 2008 um 14:23.

Region: Welt » Österreich » Zentrale Ostalpen » Verwallgruppe
Tour Datum: 9 November 2008
Wandern Schwierigkeit: T4 - Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: A 
Aufstieg: 1650 m
Abstieg: 1650 m
Strecke:Salszhütte - Konstanzer Hütte - Scheibler (und zurück)
Unterkunftmöglichkeiten:
Konstanzer Hütte, 1.688 m

Kartennummer:AV 28/2 - Verwallgruppe, Mitte

Von der Salzlhütte der bezeichneten Fahrstraße zur Konstanzer Hütte folgen. Von hier über bezeichneten Wanderweg entlang des Fasulbaches wandern, welcher im weiteren Verlauf durch Latschen und Wiesen der Westhänge des Scheiblers aufwärts und später durch Geröll ins Kuchajoch südlich des Gipfels führt. Ab hier geht's über den Südgrat (Stellen I) auf den Gipfel. Dabei erklimmt man den Gratrücken über eine Rinne auf seiner Westseite und folgt dem Gratverlauf dann im ersten Teil in dessen Westflanke und im zweiten Teil direkt auf seinem Rücken zum Gipfel.

Abstieg wie Aufstieg.

Tourengänger: hawkeye, mali, Dohle

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T4 I
4 Aug 10
Scheibler 2978m · milan
T4- I
13 Aug 11
Scheibler (2978m) · steinziege
T4 L
T4-
T6- II
26 Aug 15
Die etwas andere Verwallrunde · kneewoman

Kommentar hinzufügen»