Hochstadl und Fadenkamp


Publiziert von Leopold , 12. Juli 2015 um 18:54.

Region: Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Ybbstaler Alpen
Tour Datum:11 Juli 2015
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: A 
Zeitbedarf: 9:00
Aufstieg: 1500 m
Abstieg: 1500 m
Strecke:Rotmoos - Annerltal - Gresserthütte - Hochstadl - Fadenkamp - Kräuterin Hütte - Annerltal - Rotmoos
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit dem Auto.
Kartennummer:freytag & berndt 041

Start in Rotmoos. Durch das Annerltal zur Gresserthütte und weiter auf den Gipfel des Hochstadls. Danach noch zum Fadenkamp weiter und hinunter zur Kräuterin Hütte. Von dort gehe ich - teilweise ohne Weg - Richtung Südosten, um wieder das Annerltal zu erreichen. Dieser Weg erfordert etwas Orientierungsvermögen, verkürzt die Länge der Tour aber sehr stark. Schliesslich erreiche ich auf dem Aufstiegsweg wieder Rotmoos. Vor fünf Jahren habe ich mich zum ersten Mal an der Kräuterin versucht. Bei Schlechtwetter und Schneelage ist sie nicht zu empfehlen, da keine Wegmarkierungen sichtbar sind. Das hätte mir auch damals klar sein sollen (nicht erst 100 Touren später), aber der Ehrgeiz war recht groß. Das Gebiet ist extrem einsam und sehr weitläufig. Daran ändern auch die vielen neuen Forststraßen nichts. Wenn man sich verirrt, dauert es lange, bis man wieder herausfindet.

Tourengänger: Leopold


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T3
24 Okt 10
Hochstadl 1919m · nikizulu
T2
23 Mai 10
Fast auf den Hochstadl · Leopold
WS

Kommentar hinzufügen»