Herbstausklang an sonnenwarmen Felsen - Baumgartnerweg durch die Hochschwab-Südwand


Publiziert von mountainrescue Pro , 5. November 2008 um 17:34. Text und Fotos von den Tourengängern

Region: Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Hochschwabgruppe
Tour Datum: 8 September 2002
Klettern Schwierigkeit: IV (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: A   A-ST 
Zeitbedarf: 8:00
Strecke:Bodenbauer-Trawiesalm-Hochschwabsüdwand
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Über Kapfenberg und Thörl zum Alpengasthof Bodenbauer
Unterkunftmöglichkeiten:Gasthof Bodenbauer

Der Baumgartnerweg durch die Hochschwab Südwand - eine schöne Kletterei, die durch die Länge des Anmarsches doch eher eine Ruhige ist. Der Weg vom Bodenbauer, über das Trawiestal zum Voglbrunn, wo der Weg sich dann zur Hochschwab-Südwand wendet ist von in der Früh weg Sonnenbeschienen und dementsprechend warm.
Wir sind allein unterwegs und genießen den herrlichen Tag. Gemütlich geht es durch die imposante Felswand. Bald sind die Ausstiegsrisse erreicht und wir stehen am Gipfel des Hochschwab. Der Abstieg erfolgt über das Ghackte zurück zum Bodenbauer.

Tourengänger: mountainrescue

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

VI
26 Sep 11
Reif für die Insel · Matthias Pilz
VI-
14 Aug 11
Lufthammer (VI-) · wody
V-
27 Okt 13
Himmelsleiter 5- · Matthias Pilz
T3
T4-
9 Okt 10
Auf steilen Wegen im Hochschwab · mountainrescue

Kommentar hinzufügen»