Spitzflue - Fochsenflue


Publiziert von Aendu , 29. Mai 2015 um 20:39.

Region: Welt » Schweiz » Freiburg
Tour Datum:29 Mai 2015
Wandern Schwierigkeit: T5- - anspruchsvolles Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-FR 
Aufstieg: 1080 m
Abstieg: 1080 m
Strecke:Schwarzsee Bad - Spitzflue - Fochsenflue - Euschelspass - Schwarzsee Bad
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit dem Bus oder PW nach Schwarzsee Bad

Spitzflue - Fochsenflue

Wunderbare Überschreitung mit Blick auf den Schwarzsee. Die Aussicht sollte aber nur stehend genossen werden, da der Verbindungsgrat recht ausgesetzt ist.

Route: Schwarzsee Bad - Unteri Rippa - Rippetli - Spitzflue - Fochsenflue - Euschelspass - Schwarzsee Bad

Schwierigkeit: T5- für den Abstieg vom Spitzflue Südgipfel. Rest der Überschreitung bzw. letzter im Teil im Aufstieg zur Spitzflue T4+. Rest max. T3.

Spitzflue: Aufstieg von Rippetli ist weiss-blau-weiss markiert. Im obersten Teil ist eine kurze Leiter, welche den steilsten Teil im Aufstieg "besänftigt". Danach hat es noch eine Kette und Eisenstifte. Mit diesen Hilfen ist der Aufstieg gut machbar. Das Ganze ist ziemlich ausgesetzt.

Überschreitung zur Fochsenflue: Keine deutlichen Markierungen mehr. Die Trittspur ist aber deutlich erkennbar. Nach dem Südgipfel muss ein kurzes Stück abgeklettert werden. Diese Passage ist nicht schwierig, aber recht ausgesetzt.

Abstieg Fochsenflue - Euschelspass: Markierter Bergweg

Literatur: Alpinwandern / Gipfelziele / Freiburg von Daniel Anker und Manuel Haas

Tourengänger: Aendu


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»