Margelchopf Nordostflanke


Publiziert von dani_ , 27. Oktober 2008 um 22:04.

Region: Welt » Schweiz » St.Gallen
Tour Datum:26 Oktober 2008
Wandern Schwierigkeit: T5 - anspruchsvolles Alpinwandern
Klettern Schwierigkeit: II (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: Alvier Gruppe   CH-SG 
Aufstieg: 1200 m
Abstieg: 1200 m
Strecke:Studner Berg - Valspuus - Chapf - Margelchopf - Valspuus - Studner Berg
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Strasse von Grabs auf den Studner Berg
Kartennummer:2598 Werdenberg - Alvier

Aufbruch um 13:00 vom Parkplatz am Studner Berg Richtung Valspuus. An der Beiz Valspuus vorbei direkt auf den Margelchopf zu. Rechterhand am Margelchopf vorbei auf der Wiese auf den Chapf, Ankunft 14:40. Geniessen des Panoramas auf dem Chapf: Blick ins Rheintal und hinunter zum Voralpsee.

Aufbruch um 15:00 auf den weiss-blau-weiss markierten Weg auf den Margelchopf. Ankunft dort um 15:30.

Abstieg vom Margelchopf weglos Richtung Osten. Zunächst auf der Nase direkt Richtung Osten, dann Abbiegen auf den Nordosthang. 2 steile Stellen, teilweise etwas brüchiges Gestein. Nach der zweiten steilen Stelle wechselte das Gestein in Gras. Die Steilheit des Grases habe ich zunächst unterschätzt.

Weiter unten beim Blick hoch auf meine Route denke ich, dass ich im Gestein vielleicht nicht optimal abgestiegen bin.

Abstieg über die Wiese und an der Beiz Valspuus vorbei zum Studner Berg. Ankunft beim Parkplatz um 18:05.

Tourengänger: dani_

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T5
T2
T2
21 Jun 08
Margelchopf - Chapf - Grabs · Bernhard Vetsch
T5
1 Jun 08
Margelchopf · dani_
T5 II

Kommentar hinzufügen»