Val Pülschezza mit namelos Gipfeli


Publiziert von Anna , 30. Oktober 2008 um 14:24.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Unterengadin
Tour Datum:18 Oktober 2008
Wandern Schwierigkeit: T4 - Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 
Zufahrt zum Ausgangspunkt:cff logo Zernez

Noch eine sehr schöne Wanderung in der Nähe von Zernez.

Da wir die Vorwoche  Piz d’Urezza und Alp Barlas-ch besucht hatten, wollten wir noch ein bisschen das Gebiet erkunden und vielleicht den Piz Sarsuret erreichen

Dann sind wir in Zernez gestartet und haben den markierten Weg nach Pradea gefolgt.  Von Pradea nahmen wir den Weg nach Alp Barlas-ch bis zu dem Tal Val Pulschezza an. Hier liessen wir den markierten Pfad und gingen weglos in dem Val Pulschezza nach zirka P.2539 (T3) und dann nach P.2928 (T4).

Piz Sarsuret bleibt zu weit für diesen kalten und kurzen Tag und unsere Wanderung endet hier  auf dem Grat.


Tourengänger: Anna, Stani™, Zina

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T4
T2
T4
T2
T4-

Kommentar hinzufügen»