Wolzenalp nach Speermürli


Publiziert von tpo , 22. März 2015 um 11:32.

Region: Welt » Schweiz » St.Gallen
Tour Datum:15 März 2015
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT2 - Schneeschuhwanderung
Ski Schwierigkeit: L
Zeitbedarf: 4:00
Aufstieg: 236 m
Abstieg: 981 m
Strecke:Wolzenalp, Speermürli, Hengst, Nesslau
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit Bahn bis Krummenau, dann zu Fuss zum Skilift (10min), dann mit Skilift bis oben (30min).
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Mit Bahn ab Nesslau

Das ist eine sehr einfache Tour, welche auch von unfitten Bürogummi-Anfängern wie mir unternommen werden kann.

Der Aufstieg dauert vieleicht 2:30h, ohne dass man sich dabei ein Bein ausreissen muss.

Ich bin Anfangs März, bei sehr gutem Wetter, mit Schneeschuhen und einem Snoboard auf dem Rücken raufgeloffen.

Man nimmt den Schlepplifts bis ans Ende und dann folgt man der Krete. Auf der linken Seite ist das Speermürli dann steil, also läuft man rechts herum. Dort hat es dann auch eine etwas ätzende, aber ungefährliche Traverse (mit den Schneeschuhen rutscht man dort dauernd ab).

Zurück bin ich dann über Hengst runtergefahren.

Obwohl die Tour einfach ist, ist das Gebiet und die Aussicht wunderbar. Und natürlich sollte man in Bergen, Natur und Schnee und vorsichtig sein.

Tourengänger: tpo

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»