Chäserrugg über Nideri


Publiziert von Chääli Pro , 19. Oktober 2008 um 23:17.

Region: Welt » Schweiz » St.Gallen
Tour Datum:19 Oktober 2008
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Churfirsten   CH-SG 
Aufstieg: 2000 m
Abstieg: 150 m
Strecke:Walenstadt - Lüsis - Nideri - Sattel - Chäserrugg
Zufahrt zum Ausgangspunkt:SBB bis Walenstadt
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Postauto ab Unterwasser, SBB ab Buchs

Schon eine nahrhafte Tour, im Ganzen knapp 2000 Höhenmeter. Wenn ich die 15 noch dazu rechne, die ich brauche, um zu Hause in den 5. Stock aufzusteigen, sind sie jedenfalls perfekt, die 2000 Meter.
Start in Walenstadt, dann über eine rot-weiss markierte Route via Gräpplig nach Lüsis. Zuerst ist's eine alte Strasse, dicht mit Laub bedeckt, allmählich aber wird sie ein wenig schmaler. Hübsches Einlaufen, die ersten 800 Höhenmeter sind in Lüsis erledigt. Die nächsten 600 folgen bis Nideri - auf einem sehr gut unterhaltenen, steilen, aber nicht allzu strengen Weg. Schön angelegtes Zick-Zack, das keine heikle Stelle aufweist. Die folgt dann auf der Rückseite von Nideri, beim Abstieg. Hier ist es feucht und felsig, und man sollte sich ein wenig konzentrieren. An einer heiklen Stelle hat es aber ein Drahtseil. Dann hinunter bis fast 1700 Meter und erneuter Aufstieg über Obersesshüttli zum Sattel. Eine schöne Landschaft mit Karrenfelsen, die man auf gut markierten Wegen hinter sich bringt. Vom Sattel geht es noch einmal hinauf, zuerst langsam ansteigend, am Schluss noch ein wenig steiler auf einem gerölligen Weg. Und dann wie üblich auf diesen Touren, bei denen man läuft, was andere mit dem Bähnli fahren: Begegnungen der seltsamern Art, Touristen mit Halbschuhen und Handtäschchen, daneben voll ausgerüstete Bergsteiger, die sich nach oben chauffieren lassen, um hier ein wenig zu spazieren. Alles o.k., aber ich muss dann doch rel. rasch wieder hinunter....

Tourengänger: Chääli

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (1)


Kommentar hinzufügen

Runner Pro hat gesagt:
Gesendet am 17. Juni 2011 um 14:29
mmh... gluschtet mich! Wird übernächste Woche "nachgerannt"!!!


Kommentar hinzufügen»