Piz la Tschera, 2627 m


Publiziert von roko Pro , 14. Oktober 2008 um 21:16.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Hinterrhein
Tour Datum: 5 August 2007
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 
Zeitbedarf: 7:00
Aufstieg: 1600 m
Abstieg: 1600 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Chur - Andeer
Unterkunftmöglichkeiten:Andeer
Kartennummer:Andeer 1235

Ein Grasrücken der in senkrechter gelblicher Felswand gegen die Bärenburg in Andeer abstürzt. Ein schönes Panorama lohnt die leichte Besteigung. Für den Tiefblick gegen Andeer geht man auf dem Gipfelrücken etwas gegen Westen.
Von Pignia (bei Andeer) steigt man in zwei Stunden auf einem schönen Wanderweg gegen die Alpsiedlung Bavugls auf. Auf dem Weg dorthin kommt man an einem grossartigen Wasserfall vorbei (ausgeschildert), den man sich ansehen sollte. Bavugls liegt auf einem Hochplateau auf 1940 m. Eine romantische Alpsiedlung wie man sie nur noch selten findet.
Von dort auf einem Pfad direkt gegen Süden oder auf einem Strässchen gegen die Terrasse von Tschananca hinauf (grossartige Lawinenverbauung mit einer meterdicken Natursteinmauer). Ueber Grashänge, leiche Felsabsätze und durch eine ausgedehnte Geröllmulde erreicht man den Ostgrat in Gipfelnähe (2-21/2 Stunden von Bavugls).


Tourengänger: roko

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T3
19 Jul 14
Piz la Tschera 2627 m · StefanP
T3
2 Aug 08
Piz La Tschera 2627,5 m · Ivo66

Kommentar hinzufügen»