RotePlatte-HymyWeg-Fürhörnli


Publiziert von symoni , 14. Oktober 2008 um 13:02.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Schanfigg
Tour Datum:12 Oktober 2008
Wandern Schwierigkeit: T6 - schwieriges Alpinwandern
Zeitbedarf: 6:00
Strecke:Chur - Rote Platte(1506) - Hymy Weg - Fürhörnli - Chur

Aus der geplant gemütlichen Wanderung mit Bier und Wein zur Roten Platte entwickelte sich doch ein etwas längeres Unterfangen. Am frühen Nachmittag Richtung Rote Platte aufgebrochen. Schon mit gemütlicher Bierpause an einem schönen Sonnenplätzchen erreichten wir die Rote Platte. Dann kam der Gedanke, das gleiche zurück ist doch einfach blöd. Und dann so mit der Einstellung "jo, hm luaga mer amol" sind wir in Richtung Fürhörnli auf dem Hymy-Weg gestartet. Und nachdem wir die anscheinend schwierigste Anfangs-Baum-Stelle hinter uns hatten, sind wir dann auch frohen Mutes weitergestapft. Den Routenverlauf aber zu finden ist gar nicht so einfach mitten im Wald. Oft bewegt man sich im steilen Brösel-Zeug, hat keine Ahnung wo man ist und sieht die ganze Zeit nur Bäume. Stellenweise war es auch sehr nass, was das Steilgras/Schrofenzeugs nicht angenehmer machte! Das Routenbuch ist mit einem grossen Steinmandl markiert. Nach dem Routenbuch sind hin und wieder mal rot-gelbe Markierungen am Fels, die einem Mut machen! Um 17.40h haben wir dann auch mal das Fürhörnli erreicht und haben die Flasche Wein verdient genossen!!!
Das war wirklich eine absolute "Wir schlagen uns durch die Büsche/Wald" - Aktion. Schade dass es da so viel Wald hat, weniger Wald und die Route wär wirklich schöner!

Tourengänger: symoni

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (3)


Kommentar hinzufügen

Delta Pro hat gesagt: Der Hymy-Weg
Gesendet am 14. Oktober 2008 um 15:01
wird salonfähig ;-)
Und wenn's keinen Wald gäbe, dann wäre der Hymy-Weg nicht mehr der abenteuerliche Hymy-Weg!
Wie viele Einträge im Routenbüchlein gab es schon seit diesem Juni?
Gruss Delta

pelle hat gesagt: in der tat...
Gesendet am 14. Oktober 2008 um 15:08
denke es sind zwei einträge im seit juni; einmal aufstieg und einmal abstieg am gleichen tag!
hymy-weg olé!
gruss ralf

symoni hat gesagt: fünfte begehung
Gesendet am 14. Oktober 2008 um 18:32
in diesem Jahr!
Ja stimmt scho, der wald gibt dem hymy-weg den charakter!
scho lässig so direkt über chur so ne weglose steile waldbohrerei


Kommentar hinzufügen»