Belchenflue


Publiziert von dani_ , 18. Februar 2015 um 16:31.

Region: Welt » Schweiz » Solothurn
Tour Datum:18 Februar 2015
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BL   CH-SO 
Zeitbedarf: 3:15
Aufstieg: 435 m
Abstieg: 435 m

Neblig. Von Ifenthal auf der Strasse über Challhöchi zum Abzw. Chambersberg. Dichterer Nebel. Ab hier ist der Schnee nicht mehr geräumt. Weiter auf der Strasse bis Abzw. Sonnenberg (p.955). Hier rechts ab und über Trittspuren im Schnee direkt auf die Belchenflue (T2). Noch stets neblig (Sicht 50m).

Von der Belchenflue auf dem Normalweg zum p.1055. Von dort auf schneebedeckter Strasse und Fussweg zum Chilchzimmersattel. Auch hier nur Nebel.

Wieder hoch bis auf 1010m Abzw. nach Chall. Dort abzweigend und weiter auf Trittspuren im Schnee. Beim Knick nicht über Belchenweid p.912 sondern direkt geradeaus. Hier ist zuvor nur einer gegangen und tief eingesunken. Ich gehe daneben entlang und sinke weniger ein (Schnee hat eine Harschschicht).

Ich stosse auf die Strasse. Hier ist ein geländegängiges Auto durchgefahren und in der Fahrspur kann man gut gehen. Ab Chall ist die Strasse wieder geräumt. Über Challhöchi zurück nach Ifenthal.

11:08  Ifenthal
12:30  Belchenflue
12:50  Chilchzimmersattel
14:05  Challhöchi
14:23  Ifenthal

Tourengänger: dani_


L
10 Okt 14
Belchenflue · dani_
T3
7 Sep 14
Ruchen · dani_
T2
27 Mär 15
Neben den ausgetretenen Wegen · dani_
T1
11 Feb 15
Belchenflue · dani_
T1
2 Okt 14
Belchenflue · dani_

Kommentar hinzufügen»