"Pilzle" auf der Höhronen


Publiziert von Gagarin , 12. Oktober 2008 um 20:12.

Region: Welt » Schweiz » Schwyz
Tour Datum:12 Oktober 2008
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Zeitbedarf: 2:00
Aufstieg: 360 m
Abstieg: 360 m
Strecke:Biberbrugg-Chlimsen-Tomisloch-Wildspitz
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Bahnhof Biberbrugg

Das Wetter ist zu schön um einfach in der Wohnung herumzuhängen. Deshalb entschloss ich mich einen kurzen Spaziergang zu machen. Die ausgedehnten Waldungen von Biberbrugg bis zum Wildspitz 1205m sind ein ausserordentlich lohnendes Ziel. Begrenzt durch das Hochmoor von Rothenthurm im Süden und durch den wilden Lauf der Sihl im Norden bietet die Landschaft einen sehr grossen Erholungswert.
Hier ist es möglich während des ganzen Tages keiner Menschenseele zu begegnen. Die Aussicht  auf die Voralpen und den Zürichsee ist genial! Naturnahe Gebiete finden sich  nicht nur in weit enfernten Regionen sondern überraschenderweise auch in der Nähe grosser Ballungsräume. Mit etwas achtsamen Blick noch einige Pilze (Totentrompete) gefunden. Zur Verfeinerung des Abendessens und als Erinnerung an die würzige Waldesluft.

Tourengänger: Gagarin

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»