Madeira (8): Fajã Quebrada Nova – ein Pflanzgarten am Meer und das Bähnchen zu ihm hin


Publiziert von johnny68 Pro , 7. Februar 2015 um 21:42.

Region: Welt » Portugal » Madeira
Tour Datum: 7 Februar 2015
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Zeitbedarf: 2:00
Aufstieg: 50 m
Abstieg: 500 m
Strecke:Achadas da Cruz, Bergstation Teleférico - Fajã Quebrada Nova

Diese Halbtagestour im äussersten Westen von Madeira muss man am Nachmittag machen, nur dann gibt es etwas Sonne (wenn überhaupt, regnet es hier doch sehr oft). Ich hatte Glück. Nachdem es den ganzen Tag geregnet hatte, klarte es um die 1500h auf, und ich konnte die Sonne geniessen.
Der im Titel erwähnte Pflanzgarten am Meer liegt 500 Höhenmeter unter einer fast senkrechten Klippe. Damit die Bauern ihre Gärtchen unten bewirtschaften konnten, bauten sie vom mehr als 500 m hoch gelegenen Dorf Achadas da Cruz ein Luftseilbähnchen hinunter.
Dieses etwas abenteuerliche Bähnchen (keine Zwischenmasten) steht auch der Allgemeinheit zur Verfügung. Eine einfache Fahrt kostet 3 €. Ich ging, wie es im Rother-Führer beschrieben ist, die 500 m auf einem Pfad hinunter und dann mit dem Bähnchen hinauf – dieses 5 Minuten-Vergnügen liess ich mir nicht nehmen, obwohl man in 1 Stunde auch zu Fuss wieder oben wäre.
Am Meer unten kann man rund 1 km auf einem gepflästerten Weg und ganz am Ende auf einem Trampelpfad bis zu einer wilden Bucht laufen. Eindrücklich sind hier die Meeresbrandung, die hohen Klippen und die darüber hinabstürzenden Wasserfälle.

Tourengänger: johnny68

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (3)


Kommentar hinzufügen

Felix Pro hat gesagt:
Gesendet am 9. Februar 2015 um 06:36
einfach - fantastisch!

johnny68 Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 9. Februar 2015 um 08:00
Hallo Felix
Dies war wirklich eine super Szenerie.
Ich kann im übrigen Madeira nur empfehlen. Das Wetter ist allerdings ziemlich durchzogen - der Winter ist hier halt nass. Gestern hat's auf den höchsten Gipfeln sogar geschneit.
LG
Johnny

Felix Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 9. Februar 2015 um 08:10
Danke Johnny

Ich habe Madeira schon länger im Visier - und deine Berichte und Fotos haben mich bestärkt darin, trotz des häufig zweifelhaften Wetters, gelegentlich dorthin zu reisen.

lg Felix


Kommentar hinzufügen»