Grotta di Castelcività, Gole del Calore


Publiziert von bulbiferum Pro , 11. Oktober 2008 um 22:55.

Region: Welt » Italien » Kampanien
Tour Datum: 3 Oktober 2008
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: I 

Dieses Jahr waren wir wieder einmal zu Besuch bei unseren Freunden im Hinterland von Neapel. Das Gebiet hat mit dem Cilento auch einen grossen Nationalpark und mit dem Alburni Bergen ein interessantes Wandergebiet. Es ist allerdings kaum erschlossen und bietet Pionieren und Liebhabern von weglosem Gelände viele Möglichkeiten. Karten und Unterlagen über  dieses Gebiet sind allerdings schwer aufzutreiben und auch die Einheimischen wissen kaum Bescheid. Wegen diverser kleinerer Probleme sind wir aber nicht über Stippvisiten zu zwei Sehenswürdigkeiten hinausgekommen. Ich habe mir aber vorgenommen, beim nächsten Versuch das Gebiet genauer zu erkunden.

Grotte di Castelcività
Für Liebhaber von Höhlen ist diese Grotte ein absolutes Muss. Sie liegt am Calore Bei Castelcività. Sie ist 5 km lang. 1500 m sind für Touristen zugänglich, allerdings nur geführt. Die Führung dauert ca. 1 1/5 Std..
Sie ist mit dem Auto relativ einfach zu finden. Auf der Autobahn Salerno – Potenza nimmt man die Ausfahrt Campagna. Von dort folgt man der Wegweisern nach Serre. Ca. 5 Km nach Serre Richtung Controne abbiegen. Hier gibt es auch bereits die braunen Sehenswürdigkeit Hinweisschilder. Einfach diesen folgen. Die Grotte ist das ganze Jahr offen. Die Fotos sind wegen des Blitzverbotes leider nicht so gut geworden.

Gole del Calore
Das ist eine von fünf Schluchten des Caloreflusses. Man kann sie von Felitto aus durchwandern und erreicht dann nach ca. 6 Std. Magliano. Wir sind aber vorher wieder umgekehrt um rechtzeitig zum Auto zurück zu gelangen. Die Schlucht erreicht man am einfachsten mit dem Auto. Man fährt von Salerno Richtung Paestum. Kurz vor Paestum biegt man nach Roccadàspide ab. Ca. 2 km nach Roccadàspide nach rechts Richtung Castel San Lorenzo abbiegen. Von dort weiter bis nach Felitto. 1 km später folgt eine Abzweigung nach rechts mit dem Hinweis Gole di Calore (braune Tafel) und Locanda Remolino. Steil hinunter bis zur Trattoria. Dort hat es einen Parkplatz. Dann einfach den rot weissen Markierungen folgen.

Tourengänger: bulbiferum

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»