SPEER 1950m Überschreitung


Publiziert von Wolfenstein Pro , 11. Oktober 2008 um 22:24.

Region: Welt » Schweiz » St.Gallen
Tour Datum:11 Oktober 2008
Wandern Schwierigkeit: T4+ - Alpinwandern
Klettern Schwierigkeit: II (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: Speerkette   CH-SG   Speer-Mattstock   Zürcher Hausberge 
Zeitbedarf: 1:30
Aufstieg: 800 m
Strecke:Wengital - Unter/Ober Rossalp - Speer - Bütz - Wengital

     
 

Aufgrund einer Schnapsidee (durchaus wörtlich zu nehmen) den  Speer zum Tagesziel erklärt. Bedingungen hervorragend: blauer Himmel, fast windstill, warm.
Vom Parkplatz Mittler Wengi (1150m) zunächst dem Wengibach folgend bis zum Bergbeizli auf Alp Hinterwengi (1341m). Dort kurze Kraftstoffaufnahme in Form von 0,5l Feldschlössli, dann weiter via Unter (1500m) und Ober Rossalp (1569m) über stellenweise recht matschige Wege zum Einstieg des Kletterweges an der Nordwestrippe (1723m). Die letzten 227 Höhenmeter werden unter Zuhilfenahme aller 4 Gliedmaßen erklommen. Beeindruckende Kletterei im II. Grad, wenn man die Nutzung der Stahlseile vermeidet. Der Fels ist mitunter ziemlich rutschig; gutes Schuhwerk Pflicht! Nach rund 1,5 Stunden den Gipfel des  Speer (1950m) erreicht.
Mangels Gipfelbier gleich wieder runter. Abstieg erst auf dem Südwestgrat entlang. Nach Begegnung mit einem Steinbock weiter bis Bütz (1552m) hinab und auf einem scheinbar nimmer enden wollenden Stolperweg via Hinterwengi in nur gut 1 Stunde wieder zurück.
Fazit: Schöne, relativ kurze aber knackige Tour auf den höchsten Molassegipfel der Alpen.

 
 

Tourengänger: Wolfenstein, Imseng

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T5
6 Jul 13
Eine geballte Ladung Speer · Bergamotte
T6 II
18 Okt 13
Speer-Kette Überschreitung · tricky
T2 WT4
23 Mär 13
Speer 1950,5m · Sputnik
T2
13 Jun 09
Speer, 1950m · Linard03
ZS-
24 Dez 08
Speer oder Sulz vor Weihnachten · 3614adrian

Kommentar hinzufügen»