Rotwand (Roda di Vael) 2808 m


Publiziert von markus4563 , 20. Oktober 2008 um 20:03.

Region: Welt » Italien » Trentino-Südtirol
Tour Datum:22 Juli 2007
Wandern Schwierigkeit: T4 - Alpinwandern
Klettern Schwierigkeit: I (UIAA-Skala)
Klettersteig Schwierigkeit: ZS-
Wegpunkte:
Geo-Tags: I 
Zeitbedarf: 1 Tage
Aufstieg: 680 m
Abstieg: 680 m
Strecke:Rifugio Paolina - Rifugio Roda di Vael - Roda di Vael - Rifugio Roda di Vael - Rifugio Paolina
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Bozen - Eggental - Karer See - Sessellifttalstation - Paolina-Hütte
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Bozen - Eggental - Karer See - Sessellifttalstation - Paolina-Hütte
Unterkunftmöglichkeiten:Rotwandhütte 2280 m

Paolinahütte (Rifugio Paolina 2125 m) - Rifugio Roda di Vael (Rotwandhütte 2280 m) - Masarè-Klettersteig -  Rotwand (Roda di Vael) 2808 m - Rotwandklettersteig - Rotwandhütte - Paolinahütte (Rifugio Paolina 2125 m)


Masaré-Klettersteig : gut gesichert, ausgesetzte Stellen.  Sehr schöne Dolomitenlandschaft. Der Rotwandklettersteig ist leichter.


Klettern , Schwierigkeit ?  Hält man sich an den Felsen, statt am Metallseil, so kann man sich an einer echten Kletterei freuen.







Tourengänger: markus4563

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»