Hinterer Seelenkogel


Publiziert von markus4563 , 7. Oktober 2008 um 20:26.

Region: Welt » Italien » Trentino-Südtirol
Tour Datum:28 September 2006
Wandern Schwierigkeit: T4 - Alpinwandern
Hochtouren Schwierigkeit: L
Klettern Schwierigkeit: I (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: A   I 
Zeitbedarf: 1 Tage 9:00
Aufstieg: 1850 m
Abstieg: 1850 m
Strecke:Pfelders - Hinterer Seelenkogel - Pfelders
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Bozen - Meran - Passeiertal - Moos - Pfelders
Unterkunftmöglichkeiten:Zwickauer Hütte 2989 m

Von Pfelders 1622 m um 6.02 Uhr auf einem steilen Weg zur Zwickauer Hütte 2989 m (Pause in der Hütte von 8.36 Uhr bis 9.06 Uhr); dann weiter auf einem Steig zum Ostgrat und über ihn zum Gipfel (Gipfelrast von 10.26 Uhr bis 11.30 Uhr). Abstieg auf dem gleichen Weg, Ankunft in Pfelders um 15.00 Uhr. 


Am Ostgrat leichte Kletterstellen, z..T. ausgesetzt.

Schöne Gipfelbesteigung mit großem Höhenunterschied; unberührtes Gebiet. Steile Gras- und Felshänge. Herrliche Aussicht (nach 12 Uhr etwas nebelig).




Tourengänger: markus4563

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»