Gerenpass P. 2550


Published by Bombo , 10 January 2015, 19h27.

Region: World » Switzerland » Tessin » Bellinzonese
Date of the hike:10 January 2015
Ski grading: AD-
Waypoints:
Geo-Tags: Gruppo Pizzo Rotondo   CH-TI   CH-VS 
Height gain: 950 m 3116 ft.
Height loss: 950 m 3116 ft.
Route:All'Acqua - Cap. Piansecco CAS - P. 2550
Access to start point:Mit ÖV oder PW bis All'Acqua, diverse kostenlose PP vorhanden
Maps:LK 1:50'000, Bl 265 S "Nufenenpass"

Im Norden grau, im Süden blau - oder eben doch nicht ganz


Eigentlich hätte es nur auf der Grenze zwischen Alpennord- und -südseite sowie auf der gesamten Alpensüdseite schön sein sollen.. So sah es zumindest auch bei der Anfahrt ins Bedrettotal aus, bis zu diesem Zeitpunkt stimmte das Meteo noch. 

Als wir dann die Pianseccohütte 1982m erreichten, konnte man immer noch das blau in blau geniessen, wobei vom Gerenpass bereits dicke Wolkenschwaden herunter zischten...

Der weitere Aufstieg dann in durchgehend feuchtem, jedoch genussvollem Schnee bis zum Umkehrpunkt auf 2550m. Nullsicht, starke Sturmböen und ein kurzfristiges Whiteout führte zu diesem Entschluss. 

Dafür war dann aber der Schnee viel besser als gedacht zum herunterbrausen. Bis wenige Meter oberhalb der Pianseccohütte konnte man zöpfeln wie an einem schönen Frühlings-Skitourentag - wirklich genussvoll, das hätte ich nicht erwartet. Ab Pianseccohütte dann wieder schwerer, nasser Schnee, welcher aber vor allem auf der in Abfahrtsrichtung rechten Bachseite sehr gut fahrbar war. 

Heute einmal nicht die Skis für den Autoverlad vom Schnee befreit, dafür das Schmelzwasser mit einem Lappen weggewischt...

Hike partners: Bombo, Schusli


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

AD-
WT3
WT4
8 Apr 17
Chüebodenhorn · Giaco
PD+ PD+
T4
22 Sep 18
Chüebodenhorn · Califfo

Comments (2)


Post a comment

Dolmar says:
Sent 10 January 2015, 20h10
Salü Bombo,

blöd das das Wetter sich nicht an die eigenen
Zeitfenster und denen von Meteo hält. Jedenfalls schade für Euch,
da wart Ihr wohl 2 Tage zu früh dran.

mich hat der Sturm heute auch nicht ganz zum Ziel kommen lassen.

Gruß
Markus

Bombo says: RE:
Sent 10 January 2015, 23h09
Salü Markus

Ja ich bin ja sonst wirklich nicht so der Rumnörgeler und schon gar nicht der Wetter-Verurteiler (diese gibt es hier auf Hikr bereits zu genüge...). Da es aber nun bereits das zweite Wochenende in Folge ist, wo das Meteo uns tatsächlich auf die falschen Fährten schickt (letztes Wochenende, v.a. am Samstag in der Theorie schlecht und in der Praxis z.B. in Davos ein Traum...), nagt das natürlich schon ein wenig in der Magengegend. Aber eben, was soll's, die guten alten Felsen laufen einem gottseidank nicht davon und die Sonne wird es auch noch ein paar Jahre da oben am Himmel aushalten - also abwarten bis zur nächsten Gelegenheit und dann rein in das Vergnügen! :-)

Gratuliere Dir zum Fast-Bös-Fulen - Respekt, ich hätte mich das definitiv nicht getraut. Und vor allem auch toll, dass es wenigstens mit dem Wetter geklappt hat (der Sturm war ja wenigstens prognostiziert, smile).

Heb's guet,
Bombo


Post a comment»