Schafberg Westkante


Publiziert von Delta Pro , 3. Oktober 2008 um 08:00.

Region: Welt » Schweiz » St.Gallen
Tour Datum: 2 August 2001
Wandern Schwierigkeit: T6 - schwieriges Alpinwandern
Klettern Schwierigkeit: 6a (Französische Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: Alpstein   CH-SG 
Aufstieg: 1400 m

Hübsche Klettertour auf einer der klassischen Routen des Alpsteins.

 

Wem die Schafbergwand etwas zu steil vorkommt, ist mit der Schafbergkante bestens beraten. Eine gut abgesicherte Route führt in ca. 10 SL und anschliessend auf einem schmalen Pfad auf den markanten Gipfel, der durch die Schafbergwand gebildet wird. Da die Route ziemlich frequentiert ist, sind gewisse Passagen schon recht abgespeckt. Die Schwierigkeiten bewegen sich zwischen dem IV. und V. Grad. Drei Aufschwünge können auch in steileren Direktvarianten (lohnend) begangen werden (6a,6a, 6a+).

 

Von Wildhaus in einer knappen Stunde zum Einstieg. Dieser ist dank ausgetretenen Pfaden gut zu finden. Über die Schafbergkante und anschliessend auf einem schmalen Pfad, teils etwas ausgesetzt, zum Gipfel der Schafbergwand (gute Aussicht, Gipfelbuch). Abstieg durch ein felsiges Kamin (T6, II). Anschliessend zügigen Schrittes auf den Schafberg und in drückend heissen Temperaturen zurück nach Wildhaus.

Keine Bilder


Tourengänger: Delta, Xinyca


Kommentar hinzufügen»