Piz Lagrev


Publiziert von Delta Pro , 3. Oktober 2008 um 07:51.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Oberengadin
Tour Datum:22 April 2002
Ski Schwierigkeit: WS
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 
Aufstieg: 1000 m

Klassische Skitour auf den Piz Lagrev bei guten Verhältnissen

 

Die Besteigung des Piz Lagrev ist eine der klassischen Skitouren vom Julierpass. Die Tour ist nirgends schwierig, es braucht jedoch besonders im Nordhang zu Beginn einigermassen sichere Lawinenverhältnisse. Der Lagrev-Gletscher ist stark zurückgegangen. Die markanten Moränen neben der Pass-Strasse stammen aber nicht aus der Kleinen Eiszeit (1850), sondern aus der Jüngeren Dryas (vor rund 11'000 Jahren) und gehören zu den besterhaltenen Zeugen dieser Zeit in der Schweiz.

 

Start an der Julierpass-Strasse. Auf oft pistenähnlichen Spuren gegen Norden bergauf. Einen Felsriegel umgehend gelangt man auf das Gletscherplateau. Von diesem einfach auf den Vorgipfel. Der lange Grat zum Hauptgipfel kann zu Beginn gut mit den Skis begangen werden, nachher zu Fuss ohne Schwierigkeiten zum Hauptgipfel (Achtung Wächten).

 


Tourengänger: Delta

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

WS+
3 Jan 10
Piz Lagrev, 3165 m · roko
WS+
30 Dez 09
Piz Lagrev · Cos
WS
10 Apr 09
piz Lagrev mt 3165 · nano
ZS
5 Apr 09
Piz Lagrev 3165 m.ü.M · adrian
WS WS
7 Jan 09
Piz Lagrev · riemi

Kommentar hinzufügen»