Wanderung auf Roßeck


Publiziert von Matthias Pilz Pro , 16. Dezember 2014 um 20:19.

Region: Welt » Österreich » Außerhalb der Alpen » Steiermark » Gleinalpe
Tour Datum:14 November 2014
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: A 
Zeitbedarf: 3:00
Aufstieg: 900 m
Abstieg: 900 m

Das äußerst dürftige Wetter hab ich für eine kurze Wanderung aufs Roßeck genutzt. Bis zum Geh. Brandstätter bin ich per Auto angereist, ab hier gibt es schöne Wanderwege, die fast ausschließlich durch den Wald führen.

AUFSTIEG: Vom Geh. Brandstätter nach Westen entlang des Wanderweges zum P. 871m. Nun folgt man immer dem sanften Waldrücken bis zur schönen Wiese am Hüttenanger. Nun rechtshaltend zum Silberbrunnen und über einen Steig linkshaltend durch steilen Wald direkt zum Gipfel (2h)

ABSTIEG: Vom Gipfel am Rücken nach Westen hinab in den "Wapplersattel" und von hier zurück zum Silberbrunnen und Hüttanger. Nun dem rechten Wanderweg direkt zurück zum Auto folgen! (1h)

WETTER: dichter Nebel

MIT WAR: -

Tour beschrieben von Matthias Pilz (mammut-extreme@gmx.at), ©Matthias Mountaineering

Tourengänger: Matthias Pilz


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Geodaten
 23299.gpx Track der Tour


Kommentar hinzufügen»