Via del Veterano


Publiziert von Delta Pro , 26. Mai 2006 um 19:26.

Region: Welt » Schweiz » Tessin » Bellinzonese
Tour Datum:26 Mai 2006
Klettern Schwierigkeit: VI (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: Gruppo Pizzo del Sole   CH-TI 
Zeitbedarf: 4:00
Aufstieg: 500 m
Abstieg: 500 m

Plattenkletterei in der Leventina über 23 Seillängen auf der legendären, aber einfachen Via del Veterano.

Am Vorabend Anreise mit den öV nach Osco und dann zu Fuss an den Einstieg. Biwak bei einem Alphüttlein inklusive Abendessen mit viel Style, gemütlichem Chillen und in die Sterne blinzeln. Tagwache mit dem ersten Tageslicht und Einstieg in die Route um 6 Uhr morgens - garantiert als erste!

Route: Plattenkletterei im 3. bis 4. Grad, wenige Stellen schwieriger. Sehr schöne Variante im oberen Wandteil im 5./6. Grad. Bester Fels, im obersten Drittel etwas viel Vegetation. Absicherung teilweise etwas antik, allerdings ausser der ersten Seillänge gut. Etwas schwierige Wegfindung von der Variante zurück auf die Hauptroute.

Schnelles Klettern ist bei dieser Routelänge angebracht und auch gut möglich. Wir brauchten knapp 4 Stunden für die ganze Route inkl. der etwas anspruchsvolleren Variante.


Tourengänger: Delta, Alpin_Rise

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

V-
1 Okt 11
Via del Veterano · stellino
6a
T3 V
5a
T4+ 5a
22 Mai 11
Via del Veterano 23 pitches, 5a · Lone Ranger

Kommentar hinzufügen»