Schimbrig 1815m


Publiziert von bulbiferum Pro , 27. September 2008 um 12:50.

Region: Welt » Schweiz » Luzern
Tour Datum:13 Januar 2008
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT3 - Anspruchsvolle Schneeschuhwanderung
Wegpunkte:
Geo-Tags: Entlebucherflühe - Fürstein   CH-LU 
Zeitbedarf: 7:00
Aufstieg: 800 m
Abstieg: 800 m
Strecke:Brücke über die Gross Entlen - Unt. Stettili - P. 1390 - Schimbrig Bad - P- 1647 - Gipfel - gleicher Weg zurück
Zufahrt zum Ausgangspunkt:via Entlebuch und Gfelle zur Brücke über die Gross Entlen, ca. 1 Km nach Gfelle. Dort parkieren. Nach Gfelle gibt es auch eine Busverbindung.
Kartennummer:1169 Schüpfheim

Circa 1 Km nach Gfelle kann man das Auto bei der Brücke über die Gross Entlen parkieren. Von hier  zuerst auf einem Fahrweg in NW Richtung. Nach 500m Richtung SW in eine Waldschneise abbiegen. Es hat gelbe Markierungen. Wir haben diese aber wegen des dichten Nebels, sichtweite ca 30m,  immer erst gesehen, wenn wir unmittelbar davor standen. Die Schneise hat an der steilsten Stelle etwa 30°. Es wird aber bald wieder flacher. Nach Unt. Stettili steigt es wieder leicht an, man passiert Stettili 1893m ca. 200m südlich und trifft dann bei P. 1390 auf einen Fahrweg. Der Nebel war immer noch sehr dicht. Uns wurde es langsam schlecht, es sah alles gleich aus, es war auch nicht immer klar, wo nun oben oder unten ist.
Wir gingen weiter dem Hang entlang bis zum Rest. Schimbrig Bad (im Winter geschlossen). Von hier dann direkt zum Wald hoch, durch diesen hindurch auf den Grat. Es hat gelbe Markierungen an den Bäumen. Hier liessen wir den Nebel dann hinter uns.  Nun folgten wir dem Grat. Kurz vor dem Gipfel kommt dann meiner Meinung nach die heikelste Stelle der Tour, vorallem nach starken Schneefällen . Sie ist ein wenig exponiert und ca 32° steil (T4). Im Normalfall sollte es aber keine Probleme geben.
Auf dem Gipfel genossen wir über 1 Stunde die warme Sonne und die prachtvolle Aussicht. Den Gipfel hatten wir ganz für uns allein.


Tourengänger: bulbiferum

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T3+
7 Jul 12
Einsame Tour am Schimbrig · Chääli
T3
T4 WT2
18 Apr 09
Schimbrig · anles
T4+
18 Apr 09
Biwaknacht am Schimbrig · surfy
WS

Kommentar hinzufügen»