Weissmies 4017 m (Überschreitung)


Publiziert von halux , 26. September 2008 um 13:07.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Oberwallis
Tour Datum: 2 August 2008
Hochtouren Schwierigkeit: WS
Klettern Schwierigkeit: II (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS 
Zeitbedarf: 1 Tage
Aufstieg: 1200 m
Abstieg: 1500 m

Start in der Almagellerhütte 2894m bei sternemklaren Himmel nach einem Abendgewitter am 1. August. Auf einem Wanderweg und Pfadspuren, über Geröll und Schutt zum Zwischenbergenpass 3268m, wo nun langsam der Tag erwacht. Nun  über die Südostflanke, die in den Südostgrat übergeht zum Pkt. 3972m. Blockkletterei bis zum II.Grad. Ab Pkt.3972m über einen schmalen Firngrat auf den Gipfel des Weissmies 4017m.
Abstieg über die Normalroute, den Westgrat / Westflanke über den Triftgletscher der einige tiefe Spalten hat und stark zerrissen ist nach Hohsaas 3101m.  Von hier weiter zur Weissmieshütte 2726m.

Tourengänger: halux

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T5- WS II WS
WS II
WS II
T3 WS II
WS II
1 Jul 99
Weissmies Überschreitung · Rophaien

Kommentar hinzufügen»