Wanneflue (1201), Chamben (1251) & Rüttelhorn (1193)


Publiziert von ironknee , 24. September 2008 um 19:41.

Region: Welt » Schweiz » Solothurn
Tour Datum:13 Juli 2008
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SO   CH-BE 
Zeitbedarf: 5:30
Aufstieg: 1470 m
Abstieg: 1470 m

Hübsche Jura-Tour bei strömendem Regen.
Die meiste Zeit hat es an diesem Tag geregnet. Doch das bringt in dieser Gegend eigentlich nur Vorteile:  Man ist alleine unterwegs!
Route: Ruine Balm in Balm (683m) – P741 – Zwischenberg – P1235 – nach Norden über den Kamm bei Nesselbodenröti – auf dem Wanderweg nach Balmberg – P1078 – Wanneflue (1201) – Stierenberg (1175) – P1227 - Chamben (1251.1) – P1188 – P975 – P986 – P1018 – Rüttelhorn (1193) – Abstieg über den Nordostgrat (Eggli) bis auf ca. 1000m – Querung nach Süden leicht absteigend – durch die Mulde hoch (südwestlich) zu P1048 – P1118 (Schatteberg) – Bättlerchuchi – P1050 (Hochchrüz) – Abstieg bis oberhalb Vorberg – auf breitem Weg zu P878 unterhalb Hoggenrain – Wasserfallen – Säget – Ruine Balm.
Tour im Alleingang.
Good hike,
ironknee
 

Tourengänger: ironknee

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»