Freiungspitze (2322m) - Karwendel kompakt


Published by felixbavaria , 11 October 2014, 17h53.

Region: World » Austria » Nördliche Ostalpen » Karwendel
Date of the hike:11 October 2014
Hiking grading: T4- - High-level Alpine hike
Mountain-bike grading: F - Easy
Waypoints:
Geo-Tags: A 
Time: 5:15
Height gain: 1400 m 4592 ft.
Height loss: 1400 m 4592 ft.
Access to start point:PKW nach Gießenbach bei Scharnitz, den Schildern zur Vinothek folgen und jenseits der Bahn auf einem kostenfreien Kiesparkplatz parken.
Maps:AV-Karte 5/1 "Karwendelgebirge, West"; Kompass 26

Die Tour von Norden auf die Freiungspitze ist eine lohnende, karwendeltypische "Bike+Hike"-Unternehmung, die bei relativ geringem Zeitaufwand äußerst abwechslungsreich ist: lässige Radauffahrt erst durch eine hübsche Klamm, dann in ein karwendeltypisches Hochtal, ein Wanderaufstieg durch einen Talschluss und schließlich ein Schlussanstieg in bestem Brösel.

Zunächst geht es auf guter Forstpiste (kein loser Schotter) von Gießenbach bis kurz vor die Eppzirler Alm (ein steileres Stück im Mittelteil). Dort wird das Radl abgestellt und man steigt durch das einsame Wibmertal bis zum Ursprungsattel, im oberen Teil etwas schottrig.

Weiter auf dem "Freyunger Höhenweg", zunächst ein kurzer steiler Abstieg (Stelle I, Drahtseil), um die Wibmertürme zu umgehen, dann über Geröll und Schrofen steil nach oben - an einer besonders steilen, trittarmen Stelle ist ein Drahtseil sehr hilfreich -, und auf Bändern in der Südflanke an den Freiungspitzen vorbei. Kurz bevor der Weg markant an Höhe verliert, steigt man auf einem gut ausgetretenen Pfad zu einem der Gipfeltürme der Freiungspitzen, dem einzigen, der ohne schärfere Kletterei erreichbar ist.

Bei gutem Wetter könnte man natürlich die Überschreitung zur Kuhljochspitze anhängen, wegen Eintrübung stiegen wir aber auf gleichem Weg wieder ab.

Hinweis: der Wegpunkt Eppzirler Alm dient hier nur zur Orientierung, die Alm selbst wird auf dieser Route nicht erreicht.

Hike partners: felixbavaria


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Comments (4)


Post a comment

Erdinger says:
Sent 11 October 2014, 19h30
Geniale Fotos! Kompliment!

felixbavaria says: RE:
Sent 12 October 2014, 00h56
Danke!

Sent 12 October 2014, 13h09
Fleißig im Karwendel unterwegs - sehr gut ;-) ! Weiter im Osten war das Wetter gestern allerdings deutlich besser. Viele Grüße!

felixbavaria says: RE:
Sent 13 October 2014, 11h11
Jaja, der wilde Osten ... aber das Karwendel ist halt so schön nah ... :)

VG zurück!


Post a comment»