Nüenchamm - Bike, Hike and Camp


Publiziert von tricky Pro , 27. September 2014 um 00:16.

Region: Welt » Schweiz » Glarus
Tour Datum:23 September 2014
Mountainbike Schwierigkeit: S - Fahrtechnisch schwere Tour
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GL   Schilt-Mürtschengruppe 
Zeitbedarf: 2 Tage
Aufstieg: 1464 m
Strecke:Mollis - Gufeli - Mullern - Rietegg - Nüenchamm (Biwak) - Ab P.1625 mit Bike - Sattelboden - Mullern - Schwibergli - Fachlegg - Mollis
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit PW nach Mollis Mitteldorf
Unterkunftmöglichkeiten:Biwak auf dem Gipfel

Schon lange habe ich diese Tour mit Greschi geplant. Nun endlich konnten wir ein Datum finden mit schönem Wetter. Die Temperatur gerade richtig um mit dem Bike bis nach oben zu Fahren, so wäre der Plan.
Gegen den Nachmittag mit dem Mountainbike und Gepäck, die lange Strasse hoch bis nach Mullern. Ab da beginnt der Wanderweg. Das meiste mussten wir schieben, sehr kurze Stellen sogar Tragen. Ab P.1625 liessen wir unsere Bikes im Gras liegen und nahmen die restlichen 280hm zu Fuss. Der Weg ist von den Kühen ein einziger Sauhaufen. Löcher, Nass und Matschig.

Das Grilliren und Biwakieren bei diesem Wetter war der Hit. Satt und Glücklich lagen wir unter dem Sternenhimmel in unseren Schlafsäcken. Anfänglich noch sehr kühl, wechselte der Wind in der Nacht und es wurde sogar wärmer. Gefroren haben wir nicht. Am morgen nach dem Frühstück wieder zurück zu unseren Bikes. Das allermeiste war sogar Fahrbar, wenn auch manche Stellen schwierig und Steil zu fahren sind. Das war sicher keine Offizielle Bike Strecke :-) Ab Mullern nahmen wir ebenfalls den Wanderweg der so manche Schlüsselstellen aufwies. Dreckig und mit gut durchgeschüttelten Armen kamen wir mit dem Mountainbike in 1:15h wieder in Mollis an.

Fazit: Biwakieren auf dem Gipfel ist immer wieder ein Erlebnis.

Tourengänger: tricky


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Geodaten
 22331.gpx Mollis-Nüenchamm
 22332.gpx Nüenchamm-Molli (Bike)

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (1)


Kommentar hinzufügen

gbal hat gesagt:
Gesendet am 28. September 2014 um 15:25
Thank you for sharing your nice tour. Compliments for your pictures, you are a very good photographer!
Bye


Kommentar hinzufügen»