Rund um die Leutschachhütte über den Wichelpass


Publiziert von Geissbock , 17. Juli 2015 um 21:53.

Region: Welt » Schweiz » Uri
Tour Datum: 6 September 2014
Wandern Schwierigkeit: T4- - Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-UR 
Zeitbedarf: 2 Tage
Aufstieg: 1538 m
Abstieg: 1538 m
Strecke:Arnisee-Sunnigrätlihütte-Leutschhütte-Wichelpass-Schindlachtalhütte-Arnibahn
Zufahrt zum Ausgangspunkt:PKW zur Talstation Arnibahn. Dann mit der Bahn hoch.
Unterkunftmöglichkeiten:Sunnigrätlihütte, Leutschachhütte

Letztes Jahr habe ich mit dem DAV Freiburg diese sehr schöne Rundtour in der Gegend vom Arnisee/Leutschachhütte gemacht. Aufgrund des wolkigen Wetters gab es wenig Fernblick, aber die Tour begeistert vor allem durch die vielen Seen und die stimmungsvollen Schluchten. Wir sind sehr früh in Freiburg los und zur Talstation der Arniseebahn gefahren. Dann mit der Bahn hoch und von der Bergstation zunächst auf dem Weg zur Suniigrätlihütte. Dort kurz eingekehrt und dann auf schmalen aber sehr guten Wegen die restlichen Höhenmeter zur Leutschachhütte gemacht. Der Weg zur Leutschachhütte ist immer einwandfrei markiert und ein leichter T 3. In der Leutschachhütte haben wir übernachtet. Die Hütte ist älter, das Essen ok aber nichts besonderes (bin von den Tessiner Hütten verwöhnt). Am nächsten morgen sind wir nach Genuss des Sonnernaufgangs zum Wichelpass aufgebrochen. Auf dem Weg waren einige Altschneefelder aber nicht schwierig. Der Weg über den Pass ist mit Leitern und Seilen gesichert aber erfordert schon etwas Kletterei. Der Rückweg ist auch auf der anderen Seite zur Bergstation der Arniseebahn ist ebenfalls mit der Karte gut zu finden und zieht sich sehr schön durch Flußtäler. Am Schluss wird der Absteig recht steil, so dass Stöcke zu empfehlen sind.

Tourengänger: Geissbock


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T4
T4 WS
20 Okt 12
Wichelhorn (2767m) – 2. Versuch · أجنبي
T4
3 Okt 12
Wichelhorn 2767m · chaeppi
T4-
T4

Kommentar hinzufügen»