Piz Morteratsch 3751 m


Publiziert von markus4563 , 14. September 2008 um 16:22.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Berninagebiet
Tour Datum:21 August 2008
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Klettern Schwierigkeit: I (UIAA-Skala)
Klettersteig Schwierigkeit: L
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR   Piz Bernina   Bernina-Gruppe 
Zeitbedarf: 2 Tage
Aufstieg: 1950 m
Abstieg: 1950 m
Strecke:Pontresina - Chamanna da Tschierva - Piz Morteratsch
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Durch das Engadin (CH) nach Pontresina
Unterkunftmöglichkeiten:Chamanna da Tschierva 2580 m

Von Pontresina 1800 m mit dem Fahrrad ins Val Roseg bis zum Hotel Roseggletscher 2000 m. Zu Fuß weiter bis zur Chamanna da Tschierva 2586 m. Am nächsten Tag zum Vadrettin da Tschierva 3000 m - 3100 m (Weg mit Steinmännchen markiert, eine kurze Klettersteigstelle, Metallleiter und Metallketten). Über den Gletscher in Richtung Fuorcla da Boval, dann unterhalb der Felsen des Grates am Gletscherrand nach Süden. Der Grat ist weiter oben ganz mit Firn bedeckt; man kann entweder direkt zum Vorgipfel 3611 m hochsteigen (steiler Hang, bis 40° geneigt, vereist, kleine Felsinseln), oder, leichter, östlich vom Kamm über den Gletscher (zuerst fast eben, dann steiler) den Steilhang umgehen. Über den oberen Teil des Nordgrates vom Piz Morteratsch (Firngrat) , oder über den Osthang (Gletscher) bis zum felsigen Gipfel.

Herrliche Aussicht nach Süden (Piz Bernina, Biancograt).

Ausrüstung : Seil, Pickel, Steigeisen (auch Eisschrauben für den direkten steilen Aufstieg in 3500 - 3600 m Höhe bei starker Vereisung ratsam).

Tourengänger: markus4563

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T4 ZS+ III
WS
ZS II
WS
13 Sep 09
Piz Morteratsch 3751m · tschiin76
WS+ II

Kommentar hinzufügen»