Kragelschinken


Publiziert von Matthias Pilz Pro , 17. Mai 2006 um 21:08.

Region: Welt » Österreich » Zentrale Ostalpen » Randgebirge östlich der Mur
Tour Datum: 8 Januar 2006
Ski Schwierigkeit: WS+
Wegpunkte:
Geo-Tags: A   A-ST 
Zeitbedarf: 5:00

AV-Tour auf Kragelschinken und Plöschkogel! Es war meine Versöhnung mit diesem Berg! Es war wunderschön, die Abfahrt durch die Kaltenbachrinne steil!

Aufstieg: Vom Parkplatz (1015m) südwärts in den Lasitzengraben (am Jagdhaus Lasitzen vorbei) bis zum Talende, hier rechts entlang der Forststraße bzw. über Schläge abkürzend zur Zwiegrabenhütte und weiter zur Teicheneggalm. Aus diesem Sattel über den Ostrücken auf den Gipfel. Abfahrt durch die Kaltenbachrinne direkt zum Blauen Herrgtt. Wiederaufstieg auf den Plöschkogel und Abfahrt über Waldschläge zum Parkplatz.

Mit waren: Herwig, Bernhard, AV-Gruppe

Wetter: stark Bewölkt, ganz kurz Sonne

Tour beschrieben von Matthias Pilz (mammut-extreme@gmx.at), ©Matthias Mountaineering 


Tourengänger: Matthias Pilz

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

ZS-
WS+
18 Okt 09
Skitour Kragelschinken · Matthias Pilz
WS+
WS+
27 Nov 05
Kragelschinken · Matthias Pilz
ZS-
17 Jan 16
Skitour Kragelschinken · Matthias Pilz

Kommentar hinzufügen»