Pizzo Stella 3163 m


Publiziert von markus4563 , 14. September 2008 um 15:00.

Region: Welt » Italien » Lombardei
Tour Datum: 2 September 2008
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Hochtouren Schwierigkeit: L
Klettern Schwierigkeit: I (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: I 
Zeitbedarf: 1 Tage 4:00
Aufstieg: 1800 m
Abstieg: 1800 m
Strecke:Fraciscio - Rifugio Chiavenna - Pizzo Stella
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Von St. Moritz im Oberengadin über den Malojapass durch das Val Bregaglia (Bergell CH) nach Chiavenna (Italien); in Richtung Splügenpass (Passo dello Spluga) bis Campodolcino, und auf einer schmalen Strasse mit mehreren Kehren nach Fraciscio (Dorf) 1340 m. - Von Mailand nach Norden zum Comer See und nach Chiavenna.
Unterkunftmöglichkeiten:Rifugio Chiavenna 2044 m

Von Fraciscio 1340 m (oder vom Parkplatz in 1400 m Höhe) auf einem nicht gut markierten Weg zum Rifugio Chiavenna 2044 m. Von der Hütte auf einem schlecht markierten Weg nach Osten bis 2200 m, dann den Markierungen (Steinmännchen) folgend, nach Süden, an Schneefeldern vorbei zum Westgrat, und über den Westgrat zum Gipfel.  Der Weg (oder Wegspuren) ist oberhalb 2200 m immer mit Steinmännchen bis zum Gipfel markiert ; eine leichte Kletterstelle.  Man kann auch über die steilen Schneefelder den Westgrat erreichen; wegen Steinschlaggefahr (die Schneefelder befinden sich unterhalb der Westwand des Nordgrates vom Pizzo Stella) ist es nicht zu empfehlen.

Berg allein bestiegen. Nebel, keine Aussicht.  Metallkreuz auf dem Gipfel. Der Berg sollte auch einen Gletscher auf der Nordseite haben, über den man den Gipfel vom Lago di Lei (Stausee) oder vom Passo dell'Angeloga besteigen kann. Auch von Süden kann der Berg erreicht werden.

Tourengänger: markus4563

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T5+ III
WS+
10 Okt 09
Pizzo Stella, 3163 m · roko
WS+
10 Okt 09
Pizzo Stella 3163 · maxxs
WS+
28 Sep 08
Pizzo Stella, 3163 m · roko
ZS+
1 Mai 11
Pizzo Stella, 3162 m · roko

Kommentare (4)


Kommentar hinzufügen

KraxelDani hat gesagt: Wegpunkte...
Gesendet am 2. Oktober 2008 um 15:48
Hallo tiziano,

Wenn Du bei einer Tour keinen einzigen Wegpunkt definierst, findet man sie später kaum wieder. Und das wäre schade für Deinen interessanten Bericht der Route!
Weil der Wegpunkt Pizzo Stella noch gar nicht existierte, habe ich ihn neu erfasst, so kannst Du ihn jetzt zu Deiner Tour hinzufügen. Du darfst übrigens auch selbst neue Punkte erfassen.

Viel Spass mit hikr.
Dani.

markus4563 hat gesagt: RE:Wegpunkte...
Gesendet am 2. Oktober 2008 um 21:38
Erkläre mit bitte, was ein Wegpunkt ist, und wie man ihn definiert !

KraxelDani hat gesagt: RE:Wegpunkte...
Gesendet am 3. Oktober 2008 um 08:21
Es gibt dazu eine kurze Erklärung und eine ausführliche Beschreibung mit weiteren Links fürs Hinzufügen und Erfassen.
Für mich ist das Wesentliche in Deinem Beispiel die Frage 'Auf welchen Routen kommt man auf den Pizzo Stella', was evtl. auch Dich interessieren könnte.
Und für Dich interessant ist dann auch die Liste Deiner erreichten Gipfel.
Dani.

markus4563 hat gesagt: RE:Wegpunkte...
Gesendet am 25. Oktober 2008 um 21:46
Danke für dein Kommentar. Es ist mir gelungen neue Wegpunkte von Bergen ausserhalb der Schweiz zu machen.


Kommentar hinzufügen»