Krysuvikurberg - Vogelfelsen


Publiziert von hofi , 10. September 2008 um 22:18.

Region: Welt » Island
Tour Datum:30 Juli 2007
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Zeitbedarf: 3:00
Zufahrt zum Ausgangspunkt:südwestliches, etwa in der mitte zwischen Grindavik und Porlakshöfn auf der 427 gibt es eine Offroadstrasse richtung Meer. Mit dem Jeep kommt man bis an die Klippen.

Etwas was man in Island nicht verpassen sollte sind die riesigen Vogelfelsen im Süden.
Die Gewaltigen Klippen mit den vielen Vogelkolonieen sind wirklich gewaltig.
Und schliesslich ist ja der Papageientaucher der König der Vögel in Island.
Wir kamen erst am letzten Tag dazu, aber es ist wirklich einen Ausflug wert.
Auf den Klippen kann man unendlich entlang Wandern.
Uns hat es in die nähe von Krysuvikurberg verschlagen, den grössten Vogelfelsen Islands.


Tourengänger: hofi

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T2
9 Jul 16
Krýsuvíkur-Mælifell · Delta

Kommentar hinzufügen»