Best of Glarnerland 5.Tag: Piz d' Artgas über den SW-Grat und Abstieg nach Brigels


Publiziert von Fraroe Pro , 24. August 2014 um 19:26.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Surselva
Tour Datum:22 August 2014
Wandern Schwierigkeit: T5- - anspruchsvolles Alpinwandern
Klettern Schwierigkeit: II (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR   Hausstockgruppe 
Aufstieg: 370 m
Abstieg: 1180 m
Zufahrt zum Ankunftspunkt:mit Bus von Brigels nach Tavanasa und anschliessend mit der Bahn nach Hause
Kartennummer:Swiss Topo 1193 Tödi

Der letzte Tag unserer Tourenwoche ist angebrochen. Erst gegen sieben Uhr stiegen wir langsam aus den Federn. Da das Wetter ansprechend war, wollten wir vor dem Abstieg nach Brigels dem Piz d’ Artgas noch einen Besuch abstatten, lag er doch sozusagen am Weg. Nachdem wir es uns beim herzlichen Hüttenteam noch einmal gut gehen liessen, verabschiedeten wir uns gegen 08.45 Uhr und steuerten direkt die von der Hütte aus sichtbaren Felsbänder an. Sie liessen sich gut überwinden, ca.T5, und schon standen wir auf der Hochebene bei Pt.2537. Sofort hielten wir durch die grasige, gutgriffige Schuttflanke nördlich auf Pt.2648 zu. Weiter westlich auf einem Band bis an deren Ende. Der Felsaufschwung lässt sich dort im II.Grad erklettern. Darüber im wieder flacheren Gelände nahe am oder auf dem Grat zum Gipfel. Eine lohnende Route auf meist fester Geröllhalde und gutem Felsen.
 
Für den Abstieg benutzten wir wieder die gleiche Route und wanderten anschliessend auf dem Hüttenweg bis zur Alp Quader hinunter. Um den Sessellift vor der Mittagspause noch zu erreichen kürzten wir da ab und stiegen über die abgmähten Weiden und Wiesen direkt zur Bergstation des Sessellift hinunter. Mit diesem bewältigten wir die letzten 400Hm nach Brigels hinunter, wo wir nach einem kleinen Mittagsimbiss die Heimreise antraten.
 
 

Tourengänger: Fraroe


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (2)


Kommentar hinzufügen

Felix Pro hat gesagt:
Gesendet am 23. Januar 2015 um 18:45
das nenn' ich eine tolle Tourenwoche - beinahe etwas neidisch ;-)

lg Felix

Fraroe Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 26. Januar 2015 um 18:46
mit den herschenden Wetterverhältnissen war es für uns doch recht anstrengend

HG Franz


Kommentar hinzufügen»