Hoher Kasten 1794m & Kamor 1751m


Publiziert von target , 4. Januar 2015 um 16:41. Fotos von den Tourengängern

Region: Welt » Schweiz » Appenzell
Tour Datum:21 April 2014
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Alpstein   CH-AI   CH-SG 
Zeitbedarf: 3:45
Aufstieg: 870 m
Abstieg: 870 m

Von Brülisau aus  zogen wir los Richtung Ruhsitz. Im kurzen Aufstieg konnten wir uns aus unseren Jacken trotz der kühlen Frühlingstemperaturen schon bald entblössen. 
Kurz vor dem Ruhsitz wanderten wir gen links durch den Chräzerenwald. Ab hier zog auch langsam der Nebel auf, deshalb liefen wir zügig weiter über Forstegg und dann direkt weiter bis zum Gipfelkreuz des Kamor.
Kaum angekommen kam zum Nebel auch noch der Wind hinzu und der blies uns heftig um die Ohren.
"Was solls"?! Jacken wieder an und den Gipfelrast auf ein Minimum beschränkt, wanderten wir gleich weiter zum Kasten.
 
Auf dem Gipfel des Hohen Kasten war nicht allzu viel Betrieb und nach einer knappen halben Stunde Pause machten auch wir uns auf die Socken. Hinunter liefen wir zum Kastensattel und dann auf direktem Weg zum Ruhsitz. Beim absteigen lag auf einem kurzen Teilstück noch beträchtlich Schnee. ( Und genau auf diesem kurzen Stück musste ich, aus lauter Unachtsamkeit noch ausrutschen ). Natürlich auch noch unter den Blicken der aufsteigenden Wanderer. Wie ich das liebe ;-)
Aber nichts passiert und wenig später standen wir wieder in Brülisau.

Eine erfrischende Sonntags Wanderung



Tourengänger: target


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»