Britanniahütte - Plattjen - Felskin


Publiziert von Razerback , 1. September 2008 um 17:00.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Oberwallis
Tour Datum:30 August 2008
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Zeitbedarf: 5:00
Aufstieg: 1230 m
Strecke:Saas Fee - Plattjen - Heidefriedhof - Britanniahütte - Felskin
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Saas Fee mit Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln.
Zufahrt zum Ankunftspunkt:dito
Unterkunftmöglichkeiten:X- möglichkeiten in Saas Fee

 

Britanniahütte 3030 m 

Der Ausgangspunkt dieser Wanderung liegt bei der Talstation der Plattjen-Seilbahn in Saas Fee. Die Route führt bergwärts Richtung Britanniahütte. Zuerst relativ steiler aufstieg nach Plattjen. Kann jedoch auf verschiedenen Wegen gelaufen werden. Dann der flanke des Mittagshorns vorbei und über den Heidefriedhof hinauf zu Britanniahütte. Da habe ich noch meinen Wasserverlust mit einer Apfelshorle gedeckt. Von da bin ich über den Chessjengletscher zurück nach Felskinn und hinab mit dem Alpenexpress nach Saas Fee da erwartete ich meinen Junior Ramon.Ich habe schon viel über diese als Höhenwanderung angegebene Tour gelesen, wobei ich keine wirklich gefährliche Stelle gefunden habe. Bei schlechtem Wetter und bei nässe ist jedoch Vorsicht geboten. Auch für kleinere Kinder nicht  unbedingt empfehlenswert. Ansonsten eine schöne Bergtour wobei man zuerst die Mischabelkette bewundern kann mit Alphubel,Täschhorn, Dom usw. Auf der Rückseite ist der Weissmies zu bewundern. Kommt man der Britanniahütte näher ist das Strahlhorn zu bewundern.

Tourengänger: Razerback

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

WS+
WS
28 Aug 11
Strahlhorn 4190m · Freeman
WS-
WS
12 Aug 12
Strahlhorn 4190m · Freeman
WT5

Kommentar hinzufügen»