Säntis 2502m


Publiziert von Cyrill Pro , 11. Mai 2006 um 19:56.

Region: Welt » Schweiz » Appenzell
Tour Datum:30 Oktober 2004
Wandern Schwierigkeit: T5 - anspruchsvolles Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Alpstein   CH-AI   CH-AR   CH-SG 
Aufstieg: 1300 m

Der Säntis der "König der Ostschweiz" und ein dominant schöner Berg. Zudem ist er ein dreikantone Berg: Appenzell I.R., Appenzell A.R. & St.Gallen. Zahlreiche und verschiedene Route führen auf den Gipfel. Bergtouren, Klettertouren und Skitouren. Auf alle Arten kann der Säntis bestiegen werden und die meisten fahren wohl mit der Bahn hoch und sagen dann genauso wie alle Anderen: Wir waren auf dem Säntis 2502m.

Wir haben eine spezielle Route auf den Säntis gewählt. Die sogenannte "Öhrli-Route" die weniger häufig begangen wird. Eine  Bergtour durch steile Grasflanken und über Felsstufen. Ausgangspunkt ist Schwägalp, wo es auf einem schmalen Pfad zu Öhrli 2194m geht. Dann über die Nordostflanke auf den Säntis 2502m.

Bestiegen und beschrieben von: Cyrill 

Tourengänger: Cyrill , Tanja

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»